Newsdetails

18.06.2019 13:00

Internationale Studierende am IfSS

Derzeit verbringen insgesamt acht internationale Austauschstudierende ein Semester am
IfSS. Neben sechs Studierenden der Memorial University of Newfoundland, halten sich noch
eine chinesische Doktorandin von der Polytechnischen Universität in Madrid und eine
Doktorandin von der Comenius Universität in Bratislava am Sportinstitut auf. Sie nehmen
sowohl an fachwissenschaftlichen Kursen, die von Prof. Dr. Armin Kibele angeboten werden,
als auch an fachdidaktischen Kursen teil und werden während ihres Aufenthalts von Vanessa
Würtz und Ann-Kristin Vogt betreut. Die Austauschstudierenden sind sowohl von dem
vielfältigen Kursangebot und der Ausstattung des IfSS als auch von der Arbeitsatmosphäre
begeistert. Sie fühlen sich sehr wohl, willkommen und schätzen vor allem den Kontakt zu
einheimischen Studierenden. Neben dem universitären Leben haben die
Austauschstudierenden bisher das Handballbundesligaspiel der MT Melsungen gegen den
TSV Hannover-Burgdorf besucht und als nächste Aktivität ist ein Ausflug in die Autostadt
sowie das Phaeno-Museum in Wolfsburg geplant. Da es für den Großteil der
Austauschstudierenden der erste Aufenthalt in Deutschland oder sogar Europa ist, nutzen
sie die freie Zeit an den Wochenenden vor allem für die Erkundung der näheren und
weiteren Umgebung, wobei Kassel dafür natürlich den perfekten Ausgangspunkt bietet.
Das IfSS wünscht den internationalen Studierenden weiterhin eine spannende und
lehrreiche Zeit in Kassel!