Zur Person

Studium und akademische Abschlüsse:

Habilitation Universität Trier 2018
Lehrbefähigung Neuere und Neueste Geschichte
Habilitationsschrift: Empire of Liberty: Die Vereinigten Staaten von der Reconstruction zum Spanisch-Amerikanischen Krieg“

Dr. phil. Universität Bern 2006
Neuere und Neueste Geschichte, summa cum laude
Dissertation: Release a Man for Combat: Constructing the Woman|Soldier in the Women’s Army Corps during World War II“

Magistra Atrium Universität Hamburg, 2000 Geschichte, Kultur, Sprache und Literatur Nordamerikas

Akademischer Werdegang:

Wintersemester 2017/18- Sommersemester 2018 Vertretungsprofessur Geschichte Großbritanniens und Nordamerikas, Universität Kassel (Prof. Dr. Anke Ortlepp)

Wintersemester 2016/17- Sommersemester 2017 Vertretungsprofessur Neuere Geschichte und Globalgeschichte (Prof. Dr. Sebastian Conrad), Friedrich-Meinecke-Institut, FB Geschichts- und Kulturwissenschaften, Freie Universität Berlin

Wintersemester 2013/14 Lehrstuhlvertretung Geschichte Nordamerikas, Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. Michael Wala)

Sommersemester 2013 Lehrstuhlvertretung Neuere Geschichte Schwerpunkt Geschichte Nordamerikas, Freie Universität Berlin (Prof. Dr. Ursula Lehmkuhl)

Academic year 2012/13 Visiting Scholar am Institute of European Studies, University of California Berkeley

Wintersemester 2011/12 Positive Zwischenevaluation der Juniorprofessur

2007-2016 Faculty Member und Principle Investigator der Graduate School of North American Studies (GSNAS)

2007-2016 Juniorprofessorin für Geschichte Nordamerikas am John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien und am Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften.

Wintersemester 2005/06 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am John-F.-Kennedy-Institut

Sommersemester 2002 Lehrbeauftragte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2001 Lehrbeauftragte am Historischen Institut der Universität zu Köln

Auszeichnungen:

Förderpreis für junge Historiker und Historikerinnen vom Wissenschaftlichen Beirat der Stadt Krefeld anlässlich des sechsten deutsch-amerikanischen Historischen Symposions (13. Mai 1999).

Herausgeberschaft und Gutachtertätigkeiten:

Herausgeberin der Buchreihe American Culture, Peter Lang Verlag (mit Astrid Boeger, Bettina Friedl und Martin Klepper).

Academic Advisory Board, Berlin Program for Advanced German and European Studies, in cooperation with the German Studies Association, 2007-2012.

Founding member ICAS - Institute for the Converging Arts & Sciences, University of Greenwich, London.

Co-operating Editor, Historical Social Research/Historische Sozialforschung.

Committee Kathy Acker Memorial Fund.

Editorial Board of the Journal Sozial.Geschichte (Social.History).

International Advisory Board The Issues (in contemporary culture and
aesthetics).

Mitgliedschaften:

•    American Historical Association
•    Arbeitskreis Militärgeschichte
•    Center for Area Studies, FU Berlin
•    European Network in Universal and Global History (ENIUGH)
•    German Association for American Studies
•    Institute for the Converging Arts & Sciences (ICAS)
•    Netzwerk Area Histories an der FU Berlin
•    Verband der Historikerinnen und Historiker Deutschlands

Tätigkeit als Rezensentin und Gutachterin (peer reviewer)

•    Alexander von Humboldt-Stiftung
•    Peter Lang Verlag
•    Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
•    Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
•    femina politica
•    Frauen Kunst Wissenschaft
•    History of the Human Sciences
•    H-Net
•    Journal of American History
•    Studentische Zeitschrift Anwesenheitsnotiz
•    Women’s Studies International Forum

Medienpräsenz

Interviews für Deutschlandradio Kultur, Westdeutschen Rundfunk, 
Zeitzeichen, Schweizer Radio DRS, Rundfunk Berlin-Brandenburg, Geschichte in Augenblicken.