Development and Postcolonial Studies Working Paper Series

An dieser Stelle finden Sie die neue Development and Postcolonial Studies (DPS) Working Paper Series.

Die Reihe wird herausgegeben vom Fachgebiet Entwicklungspolitik und Postkoloniale Studien der Universität Kassel. Sie bietet ein Forum für innovative Forschung und aktuelle Debatten aus dem Bereich der Entwicklungspolitik, aus den Postkolonialen Studien sowie aus der Schnittstelle zwischen beiden und erscheint auf englisch.

 

Vierte Ausgabe, März 2016
"Partnership and cooperation in Haiti: Clashes of reality and construction"
Julia Schöneberg

Dritte Ausgabe, Dezember 2015
"Re-Reading Amartya Sen from the Andes:
Exploring the Ethical contributions of Indigenous Philosophies"
Ana Estefanía Carballo

Zweite Ausgabe, Oktober 2015
"World Bank Inspection Panel and civil society protest: Glocalization of accountability? The case of the Kwabenya landfill project in Ghana"
Aram Ziai

Erste Ausgabe, März 2015
"The contribution of discourse analysis to development studies"
Aram Ziai