Publikationen (Auswahl)

Monographs

2015 Im Namen liberaler Normen? Gouvernementalität in den EU-AKP-Beziehungen, Nomos.

2008 Nachhaltige Agrarpolitik als reflexive Politik: Plädoyer für einen neuen Diskurs zwischen Politik und Wissenschaft, Edition Sigma (zusammen mit Peter Feindt, Manuel Gottschick, Tanja Mölders, Rainer Sodtke, Sabine Weiland).

To top

Edited Volumes

2015 Das politische System Südafrikas. VS Verlag Wiesbaden (zusammen mit Dana de la Fontaine, Claudia Hofmann und Bernhard Leubolt), i.E.

2015 Challenges of European External Energy Governance with Emerging Powers, Ashgate (zusammen mit Michèle Knodt und Nadine Piefer), Erscheinungsdatum 15.9.2015

2014 Entwicklungstheorien: weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen. Sonderheft der Politischen Vierteljahresschrift, Nomos. (zusammen mit Elena Sondermann, Cord Jakobeit, Ingrid Wehr und Aram Ziai)

2012 Politik mit Recht, Special Issue No. 125 der Zeitschrift Peripherie, Westfälisches Dampfboot (zusammen mit Claudia Hofmann, Bettina Engels).

2011 Land - Konflikt, Politik, Profit; Special Issue No.124 der Zeitschrift Peripherie, Westfälisches Dampfboot (zusammen mit Bettina Engels und Kristina Dietz).

To top

Articles and Book Chapters with peer-review

2015 Encountering IRENA – Governance and Governmentalities of Renewable Energy, currently under review.

2015 Unpacking package deals? China and India as development partners at the energy-development nexus (zusammen mit Michèle Knodt und Nadine Piefer), in: Martin Holland/Natalia Chaban/Vlad Vernygora (Hg.) Asia-Pacific Studies: New Perspectives; Ashgate, in preparation

2015  Myths of the Near Future: Paris, Busan and Aid Effectiveness (zusammen mit Elena Sondermann), in: Berit Bliesemann (Hg.): Myths and International Politics: An Interpretive Approach to Study IR, PalgraveMacmillan, i.E. 

2014 Das Phänomen „Neue Geber“: Eine gabentheoretische Reflexion zu den aktuellen Dynamiken in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit (zusammen mit Elena Sondermann und Dana de la Fontaine), in: Sonderheft der Politischen Vierteljahresschrift „Entwicklungstheorien: weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen, Nomos. 

2013 Aufstrebende Mächte in der internationalen Energie-Governance (zusammen mit Michèle Knodt und Nadine Piefer), in: Andreas Nölke/Christian May/Simone Claar (Hg.): Der Aufstieg der großen Schwellenländer in der Weltwirtschaft: Ein Handbuch. Wiesbaden: Springer VS. S.319-338. 

2010 Storming, norming, performing: Implications of the financial crisis in the Southern African Development Community, in: Göttingen Journal of International Law. 

2008 Reagieren oder Gestalten? GAP-Reform und WTO-Verhandlungen (zusammen mit Peter H. Feindt), in: Peter H. Feindt, Manuel Gottschick, Tanja Mölders, Franziska Müller, Rainer Sodtke und Sabine Weiland (Hg.): Nachhaltige Agrarpolitik als reflexive Politik: Plädoyer für einen neuen Diskurs zwischen Politik und Wissenschaft, Edition Sigma, S. 229 – 254.

To top

Articles and Book Chapters without peer review

2015 European Union External Energy Relations with Emerging Powers (zusammen mit Michèle Knodt und Nadine Piefer); in: Knodt, Michèle/ Piefer, Nadine/ Müller, Franziska/ (Hg.): Challenges of European External Energy Governance with Emerging Powers, Ashgate, i.E:

2015 Conceptualizing Emerging Powers and EU Energy Governance: Towards a Research Agenda (zusammen mit Michèle Knodt und Nadine Piefer); in: Knodt, Michèle/Piefer, Nadine/ Müller, Franziska (Hg.): Challenges of European External Energy Governance with Emerging Powers, Ashgate, i.E.

2015 From IEA to IRENA: Governance and Governmentalities of renewable energy on a global scale, in: Michèle Knodt/ Nadine Piefer / Franziska Müller/ (Hg.): Challenges of European External Energy Governance with Emerging Powers, Ashgate, i.E.

2015     EU and Emerging Powers in Energy Governance: Exploring the Empirical Puzzle (zusammen mit Michèle Knodt und Nadine Piefer), in: Michèle Knodt/ Nadine Piefer / Franziska Müller/ (Hg.): Challenges of European External Energy Governance with Emerging Powers, Ashgate, i.E.

2015     Explaining European Union External Energy Governance with Emerging Powers (zusammen mit Michèle Knodt und Nadine Piefer), in: Michèle Knodt/ Nadine Piefer / Franziska Müller/ (Hg.): Challenges of European External Energy Governance with Emerging Powers, Ashgate, i.E.

2015     Understanding EU-Emerging Powers Energy Governance – From Competition towards Cooperation? (zusammen mit Michèle Knodt und Nadine Piefer), in: Michèle Knodt/ Nadine Piefer / Franziska Müller/ (Hg.): Challenges of European External Energy Governance with Emerging Powers, Ashgate, i.E.

2015 Policy Recommendations for Enhanced EU – Emerging Powers Energy Cooperation (zusammen mit Michèle Knodt und Nadine Piefer), in: Michèle Knodt/ Nadine Piefer / Franziska Müller/ (Hg.): Challenges of European External Energy Governance with Emerging Powers, Ashgate, i.E.

2015 Eurozentrismus in der Entwicklungszusammenarbeit (zusammen mit Aram Ziai), in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Bundeszentrale für Politische Bildung, S. 8-15. 

2015 Ergrünende Kohle. Energiepolitik Südafrikas. In: Dana de la Fontaine, Claudia Hofmann, Franziska Müller, Bernhard Leubolt (Hg.): Das politische System Südafrikas. VS Verlag Wiesbaden.

2014 Entwicklungstheorien: weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen (zusammen mit Aram Ziai, Ingrid Wehr, Cord Jakobeit, Elena Sondermann). In: Sonderheft der Politischen Vierteljahresschrift „Entwicklungstheorien: weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen. Nomos, Wiesbaden.

2014 Einmal Ramen ohne alles bitte! Entwicklungstheorie und –praxis in der Nudelbar. In: Sonderheft der Politischen Vierteljahresschrift „Entwicklungstheorien: weltgesellschaftliche Transformationen, entwicklungspolitische Herausforderungen, theoretische Innovationen. Nomos, Wiesbaden.

2014:   Zur Architektur des Welthandels (zusammen mit Simone Claar und Aram Ziai), in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 1-3/2014, 30.12.2013, Bundeszentrale für Politische Bildung, S. 16-21.

2011 Alles sonnig im Süden? Auswirkungen der Subprime-Krise im Südlichen Afrika. In: Oliver Kessler (Hg.): Die Politische Ökonomie der Subprime-Krise, VS Verlag, Wiesbaden.

2010 Krisendiskurs, Konjunkturpaket, Kollaps – Politische Strategien und Politik-Lernen von Süd-Akteuren. In: Christoph Scherrer (Hg.): Perspektiven auf die Finanzkrise, Verlag Barbara Budrich.

2010 Spa¨tfolgen mit Langzeitwirkung - Die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise auf Su¨dafrika. (zusammen mit Simone Claar): In: Iz3w, Nr. 315, Januar/Februar 2010, Dossier: Zwischenstopp am Kap - Su¨dafrika abseits der WM. 8-10.

2007 Multifunctionality under challenge? Agro-political paradigm shifts in an enlarged EU. In: Andrea Knierim / Uwe Jens Nagel / Caroline Schäfer (Hg.):  Managing Economic, Social, and Biological Transformations. Proceedings of the First Green Week Scientific Conference, Margraf-Publishers, Weikersheim. S. 101 – 118.

2007 Zwischen Teilhabe und Effizienz. Subsistenzwirtschaft in den Beitrittsländern. In: Peter H. Feindt / Joachim Lange (Hg.): Agrarpolitik im 21. Jahrhundert. Wahrnehmungen, Konflikte, Verständigungsbedarf. Loccumer Protokolle 30/07, S. 133 – 140. 

2007 Reagieren oder Gestalten? GAP-Reform und WTO-Verhandlungen. In: Peter H. Feindt / Joachim Lange (Hg.):  Agrarpolitik im 21. Jahrhundert. Wahrnehmungen, Konflikte, Verständigungsbedarf. Loccumer Protokolle 30/07, S.91 – 104. 

2006 Unsichtbares sichtbar machen. Partizipative Bearbeitung von Konflikten am Beispiel des Zuckerhandels und der Economic Partnership Agreements zwischen EU und Entwicklungsländern In: Kompetenznetzwerk Agrar- und Ernährungsforschung (Hg.): Impulse für eine nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung, Oekom Verlag. S. 121 – 138.

To top