Alexander Berzel

 

Forschungsschwerpunkte: 

    • Policyanalyse, insbes. Arbeitsmarkt-, Sozial- und Wirtschaftspolitik
    • Föderalismusforschung
    • Verwaltungswissenschaft
    • Parteienforschung

     

     

     

    Veröffentlichungen

    • Berzel, Alexander (2020): „Digitalisierung auf Länderebene“, in: Klenk, Tanja/Nullmeier, Frank/Wewer, Göttrik (Hrsg.): Handbuch Digitalisierung in Staat und Verwaltung, Wiesbaden: Springer VS (Online First).

    • Schroeder, Wolfgang/Weßels, Bernhard/Berzel, Alexander (2018): „Die AfD in den Landtagen: Bipolarität als Struktur und Strategie – zwischen Parlaments- und „Bewegungs“-Orientierung“, in: Bröchler, Stephan/Glaab, Manuela/Schöne, Helmar (Hrsg.): „Kritik, Kontrolle, Alternative. Was leistet die parlamentarische Opposition?“, Wiesbaden: Springer VS.

    • Berzel, Alexander (2019): „Trade-offs zwischen Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik – Policy-Präferenzen von Landesregierungen im Vergleich“, in: dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management, Jg. 12, H. 2, S. 434–463.

    • Schroeder, Wolfgang/Klenk, Tanja/Berzel, Alexander/Stöber, Maren/Akel, Alexander (2018): „Vorbeugende Sozialpolitik als Antwort auf soziale Ungleichheiten und neue soziale Risiken. Kommunikation und Steuerung vorbeugender Sozialpolitik in den Bundesländern“, FGW-Studie Vorbeugende Sozialpolitik, Düsseldorf.

    • Schroeder, Wolfgang/Klenk, Tanja/Berzel, Alexander/Akel, Alexander (2018): „Vorfahrt für Vorsorge? Konzeptionen vorbeugender Sozialpolitik in den deutschen Bundesländern. Eine vergleichende Analyse von Regierungserklärungen“, in: Sozialer Fortschritt, Jg. 67, H. 8–9, S. 713–736.

    • Schroeder, Wolfgang/Weßels, Bernhard/Berzel, Alexander (2018): „Die AfD in den Landtagen: Bipolarität als Struktur und Strategie – zwischen Parlaments- und „Bewegungs“-Orientierung“, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl), Jg. 49, H. 1, S . 91–110.

    • Greef, Samuel/ Schroeder, Wolfgang/ Akel, Alexander/ Berzel, Alexander/ D’Antonio, Oliver/ Kiepe, Lukas/ Schreiter, Benedikt/ Sperling, Hans Joachim (2017): „Plattformökonomie und Crowdworking: Eine Analyse der Strategien und Positionen zentraler Akteure.“ Expertise im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), Berlin: BMAS.

    • Schroeder, Wolfgang/Weßels, Bernhard/Neusser, Christian/Berzel, Alexander (2017): „Parlamentarische Praxis der AfD in deutschen Landesparlamenten“, Discussion Paper, Berlin.

    • Jun, Uwe/Berzel Alexander: Weshalb verlor die SPD die Wahl? Personal, Organisation, Programmatik, Koalitionsstrategie, Wahlergebnis, in: Jesse, Eckhard/Sturm, Roland (Hrsg.): Bilanz der Bundestagswahl 2013: Voraussetzungen, Ergebnisse, Folgen, Baden-Baden: Nomos, S. 205-230

    Vorträge

    • Berzel, Alexander: „Trade-offs bei der Gestaltung der Digitalisierung von Arbeit – Policy-Varianzen auf Ebene der deutschen Länder“, 12. Jahrestagung des Forums Junge Staats-, Verwaltungs- und Policy-Forschung (FoJuS) „Grenzenlose Kooperation in und mit der Verwaltung? Verwaltungshandeln in komplexen Strukturen“, Kassel, 18. und 19. Februar 2019

    • Berzel, Alexander: „Steuerungshebel an den Grenzen sozialpolitischer Intervention. Eine beteiligungsorientierte Analyse von Landessozialberichten“, DVPW-Kongress, Frankfurt, 27.09.2018

    • Berzel, Alexander: „Vorfahrt für Vorsorge? Konzeptionen präventiver Sozialpolitik in den deutschen Bundesländern. Eine vergleichende Analyse von Regierungserklärungen“, Sektionstagung der Sektion Policyanalyse und Verwaltungswissenschaft der DVPW, Hamburg, 21./22.09.2017

    • Schroeder, Wolfgang/Berzel, Alexander, „Bipolarität als Struktur und Strategie – zwischen Parlaments- und „Bewegungs“-Orientierung. Unter Rückgriff auf eine vergleichende Studie zur parlamentarischen Praxis der AfD in den Landesparlamenten“, Sektionstagung „Kritik, Kontrolle, Alternative: Was leistet die parlamentarische Opposition?“ der Sektion „Regierungssystem und Regieren in der Bundesrepublik Deutschland“ der DVPW, Berlin, 11.-12.09.2017

    Beruflicher Werdegang

     

    • Seit Juli 2020
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Arbeitsweltberichterstattung Hessen“

    • 2018-2020
      Promotionsstipendium Friedrich-Ebert-Stiftung

    • 2016-2018
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Arrangements vorbeugender Sozialpolitik. Konzeption und Umsetzung vorbeugender Sozialpolitik auf Ebene der Bundesländer – Lern- und Transfermöglichkeiten“

    • 2012-2016
      Public-Affairs- und Kommunikationsberater bei den Agenturen fischerAppelt, relations und RaikeSchwertner

    • 2006-2012
      Studium der Politikwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre in Trier