Publikationen

Beiträge

Pögl, B. & Scheid, V. (2020). Erlebnispädagogik in der Ausbildung von Grundschullehrkräften. Evaluation der Fortbildungsmaßnahme „stark bewegt“. Sportunterricht, 69 (5), 194-199.

Scheid, V., Julius, P. & Albert, A. (2020). ballstars – Zielschussspiele im Grundschulalter integrativ vermitteln (Reihe Körperbildung & Sport, Bd. 23). Schorndorf: Hofmann.

Albert, A., Julius, P. & Scheid, V. (2020). Zielschussspiele integrativ vermitteln – Konzeption und empirische Prüfung des Kasseler Modells. In E. Balz & P. Neumann (Hrsg.), Grundschulsport: empirische Einblicke und pädagogische Empfehlungen (Edition Schulsport, Bd. 41) (S. 224-240). Aachen: Meyer & Meyer.

Thissen, A., Albert, A. & Scheid, V. (2019). Förderung von Reflexionsfähigkeit durch (Video-)Fallarbeit im Fach Sport. In M. Hartmann, M., R. Laging & C. Schein-ert (Hrsg.), Professionalisierung in der Sportlehrer*innenbildung. Konzepte und Forschungen im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ (Reihe Bewegungspädagogik, Bd. 13) (S. 165-175). Baltmannsweiler: Schneider.

Thissen, A., Scheid, V. & Albert, A. (2019). Unterrichtsreflexion und Videofallarbeit. Eine Studie zur Reflexionsfähigkeit von Sportstudierenden im Schulpraktikum. sportunterricht, 68 (5), 207-213.

Pögl, B. & Scheid, V. (2018). Die erlebnispädagogische Lehrerfortbildung „stark bewegt“ – eine Evaluationsstudie bei Grundschullehrenden. In E. Balz & D. Kuhlmann (Hrsg.), Sportwissenschaft in pädagogischem Interesse (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hannover 2017) (S. 89-91). Hamburg: Feldhaus.

Thissen, A., Albert, A. & Scheid, V. (2018). Zur Entwicklung von Reflexionsfähigkeit durch Videofallarbeit. In E. Balz & D. Kuhlmann (Hrsg.), Sportwissenschaft in pädagogischem Interesse (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hannover 2017) (S. 128-130). Hamburg: Feldhaus.

Albert, A., Julius, P. & Scheid, V. (2018). Das Kasseler Modell – Zielschussspiele integrativ vermitteln. Grundschule Sport, Nr. 17, 30-31.

Julius, P., Scheid, V. & Albert, A. (2018). Die „ballstars“-Ballsportgruppen an Grundschulen. Empirische Überprüfung eines integrativen Vermittlungskonzepts. In E. Balz & D. Kuhlmann (Hrsg.), Sportwissenschaft in pädagogischem Interesse (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hannover 2017) (S. 92-94). Hamburg: Feldhaus.

Scheid, V. & Prohl, R. (Hrsg.). (2017). Sportdidaktik. Grundlagen - Vermittlungsformen - Bewegungsfelder (2., neu bearbeitete Auflage). Wiebelsheim: Limpert Verlag.

Friedrich G., Gräfe S., Pögl B. & Scheid V. (2017). Lehrerbildung für einen inklusiven Sportunterricht – Konzeptentwicklung unter Berücksichtigung empirischer Befunde. Zeitschrift für sportpädagogische Forschung, 5 (2), 5-24.

Scheid, V. & Prohl, R. (Hrsg.). (2017). Kursbuch Sport 3: Bewegungslehre (10. völlig neu bearb. Aufl.). Wiebelsheim: Limpert.

Scheid, V. (2017). Wie entwickelt sich die menschliche Bewegung im Kindes- und Jugendalter? In V. Scheid & R. Prohl, R. (Hrsg.), Kursbuch Sport 3: Bewegungslehre (S. 81-121) (10. völlig neu bearb. Aufl.) Wiebelsheim: Limpert.

Scheid, V. & Prohl, R. (Hrsg.). (2017). Kursbuch Sport 2: Trainingslehre (12. durchgesehene Aufl.). Wiebelsheim: Limpert.

Albert, A., Scheid, V. & Julius, P. (2016). Reflexion in der schulpraktischen Ausbildung im Sportstudium. Eine empirische Untersuchung zum Einfluss von Videografie auf die Unterrichtsbeurteilung. Zeitschrift für Sportpädagogische Forschung, 4 (2), 61-83.

Pögl, B. & Dietrich, A. (2016). Didaktik und Methodik für heterogene Gruppen. In Ambulante Hilfen im Alltag - aha e.V. (Hrsg.), Der Sportverein für Alle - Sport- und Bewegungsangebote für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung - Curriculum für eine Fortbildung zum Thema Inklusion im organisierten Freizeitsport (S. 46-69). Zugriff am 10.05.2016 unter http://gib-regionkassel.de/wp-content/uploads/2016/02/Curriculum-Projekt-GiB-2016-01-19.pdf

Reuker, S., Rischke, A., Kämpfe, A., Schmitz, B., Teubert, H., Thissen, A. & Wiethäuper, H. (2016). Inklusion im Sportunterricht – Ein Überblick über internationale Forschungsergebnisse aus den Jahren 2005 bis 2014. Sportwissenschaft, 46 (2), 88-101. doi: 10.1007/s12662-016-0402-7

Knauf, J. (2015). Zur Interdependenz der Entwicklung der motorischen und sozialen Kompetenz in der frühen Kindheit. Zugriff am 10.05.2016 unter https://kobra.bibliothek.uni-kassel.de/bitstream/urn:nbn:de:hebis:34-2015031247643/9/DissertationJohannesKnauf.pdf

Heyer, T. (2015). eLearning im Sportstudium. Eine vergleichende Betrachtung zur Präsenzlehre am Beispiel des integrativen Vermittlungskonzepts der Einkontakt-Rückschlagspiele. Universität Kassel. Zugriff am 10.05.2016 unter https://kobra.bibliothek.uni-kassel.de/bitstream/urn:nbn:de:hebis:34-2015050448205/7/DissertationTobiasHeyer.pdf

Scheid, V. & Friedrich, G. (Red.). (2015). Sportunterricht inklusiv. Entwickeln, Planen, Durchführen (herausgegeben vom Hessischen Kultusministerium). Wiesbaden.

Scheid, V. & Friedrich, G. (2015). Ansätze zur inklusiven Unterrichtsentwicklung. In S. Meier & S. Ruin (Hrsg.), Inklusion als Herausforderung, Aufgabe und Chance für den Schulsport (S. 35-51). Berlin: Logos Verlag.

Wegner, M., Scheid, V. & Knoll, M. (Hrsg.). (2015). Handbuch Behinderung und Sport. Schorndorf: Hofmann.

Scheid, V. & Friederich, G. (2015). Unterrichten in inklusiven Gruppen. In M. Wegner, V. Scheid & M. Knoll (Hrsg.), Handbuch Behinderung und Sport (S. 341-351). Schorndorf: Hofmann.

Mutschall, F. & Scheid, V. (2015). Genderkompetenzen bei Sportstudierenden – Soziale Konstruktion von Geschlecht im Bewegungsfeld „Mit und gegen Partner kämpfen“. In A. Marquardt & P. Kuhn (Hrsg.), Vom Kämpfern und Kämpferinnen – Kampfkunst und Kampfsport aus der Genderperspektive – Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre 2014 (S. 100-111). Hamburg: Feldhaus.

Volk, A., Wegner, M. & Scheid, V. (2014). Teamentwicklung im Sportunterricht. Eine experimentelle Studie zur Wirksamkeit eines erlebnispädagogischen Lernarrangements (Schulsportforschung Band 3). Berlin: Logos Verlag.

Creutzburg, S. (2014). Schulentwicklung durch sportliche Profilierung. Eine Evaluationsstudie der Qualitätsentwicklung an den hessischen Partnerschulen des Leistungssports. Zugriff am 10.05.2016 unter https://kobra.bibliothek.uni-kassel.de/bitstream/urn:nbn:de:hebis:34-2014030345160/3/DissertationSaschaCreutzburg.pdf

Creutzburg, S. & Scheid, V. (2014). Qualitätsentwicklung an Partnerschulen des Leistungssports. Evaluationsstudie zum Landesprogramm „Talentsuche – Talentförderung“ in Hessen (Reihe „Sport“, Band 27). Schorndorf: Hofmann.

Scheid, V. & Prohl, R. (Hrsg.). (2014). Kursbuch Sport 1: Sportbiologie (8. durchgesehene und korrigierte Aufl.). Wiebelsheim: Limpert.

Scheid, V., Albert, A., Heyer, T. & Blömeke-Rumpf, G. (2013). eLearning-Content „Integrative Rückschlagspielvermittlung“ (4 Module). HeLPS – Hessische eLearning Projekte in der Sportwissenschaft. Universität Kassel.

Scheid, V. & Prohl, R. (Hrsg.). (2012). Sportdidaktik. Grundlagen, Vermittlungsformen, Bewegungsfelder. Wiebelsheim: Limpert.

Scheid, V., Wegner, M., Creutzburg, S. & Pochstein, F. (Hrsg.). (2012). Wege in eine bewegte Zukunft. Positionen, Projekte, Perspektiven (Schriftenreihe „aktiv dabei“, Band 20). Aachen: Meyer & Meyer.

Scheid, V. & Prohl, R. (Hrsg.). (2012). Kursbuch Sport 4: Sport und Gesellschaft (7. völlig neu bearb. Aufl.). Wiebelsheim: Limpert.

Prohl, R. & Scheid, V. (2012). Die gesellschaftliche Bedeutung des Sports in Vergangenheit und Gegenwart. In V. Scheid & R. Prohl (Hrsg.), Kursbuch Sport 4: Sport und Gesellschaft (S. 11-69) (7., völlig neu bearb. Aufl.). Wiebelsheim: Limpert.

Albert, A., Scheid, V. & Adolph, H. (2011). Die Leistungsentwicklung sportlicher Talente im hessischen Landesprogramm „Talentsuche – Talentförderung“. In B. Gröben, Kastrup, V. & Müller, A. (Hrsg.), Sportpädagogik als Erfahrungswissenschaft (S. 252-256). Hamburg: Feldhaus.

Creutzburg, S., Scheid, V. & Albert, A. (2011). Qualitätsentwicklung an den Partnerschulen des Leistungssports im hessischen Landesprogramm „Talentsuche – Talentförderung“. In B. Gröben, Kastrup, V. & Müller, A. (Hrsg.), Sportpädagogik als Erfahrungswissenschaft (S. 381-383). Hamburg: Feldhaus.

Albert, A. (2011). Bindung und Dropout im Nachwuchsleistungssport – Eine empirische Studie an D-Kaderathleten in Baden-Württemberg. Universität Kassel. Zugriff am 10.05.2016 unter http://kobra.bibliothek.uni-kassel.de/bitstream/urn:nbn:de:hebis:34-2011032236691/5/DissertationAndreasAlbert.pdf

Scheid, V. (2010). Evaluation der Initiative „Mehr Bewegung in den Kindergarten“. Kindergarten und Sportverein in Kooperation (Reihe Anstöße, Band 14). Frankfurt am Main: Sportjugend Hessen.

Scheid, V. & Creutzburg, S. (2010). Talentförderung in der Schule. In N. Fessler, A. Hummel & G. Stibbe (Hrsg.), Handbuch Schulsport (S. 402-415). Schorndorf: Hofmann.

Albert, A., Scheid, V. & Adolph, H. (2010). eLearning in der Sportlehrerausbildung – Konzeption und Anwendung eines Contents zur Sportspielvermittlung. In P. Frei & S. Körner (Hrsg.), Ungewissheit – Sportpädagogische Felder im Wandel (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hildesheim 2009) (S. 320-323). Hamburg: Czwalina.

Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2010). Sportspiele integrativ vermitteln – Good-practice-Methoden des erziehenden Sportunterrichts. In J. Wiemeyer & J. Hansen (Hrsg.), Hessische E-Learning.Projekte in der Sportwissenschaft. Das Verbundprojekt „HeLPS“ (S. 61-82) (Reihe Sport-Medien-Gesellschaft, Band 10). Köln: Sportverlag Strauß.

Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2009). eLearning-Content „Integrative Sportspielvermittlung“ (4 Module mit 12 Lernkursen). HeLPS – Hessische eLearning Projekte in der Sportwissenschaft. Universität Kassel.

Scheid, V. (2009). Motorische Entwicklung in der frühen Kindheit (Kapitel 4.2). In J. Baur, K. Bös, A. Conzelmann & R. Singer (Hrsg.), Handbuch Motorische Entwicklung (S.281-300) (2. komplett überarb. Aufl.). Schorndorf: Hofmann.

Bös, K. & Scheid, V. (2009). Motorische Entwicklungsdiagnostik (Kapitel 5.1). In J. Baur, K. Bös, A. Conzelmann & R. Singer (Hrsg.), Handbuch Motorische Entwicklung (S.351-370) (2. komplett überarb. Aufl.). Schorndorf: Hofmann.

Großarth, D. (2009). Familiale Bewegungssozialisation. Zum Einfluss der Herkunftsfamilie auf die Bewegungssozialisation von Grundschulkindern. Universität Kassel. Zugriff am 10.05.2016 unter http://kobra.bibliothek.uni-kassel.de/bitstream/urn:nbn:de:hebis:34-2010061633237/5/DissertationDanielGrossarth.pdf

Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2008). Talentsuche und Talentförderung in Hessen – Zum Leistungsstand von Grundschulkindern in Talentaufbaugruppen. In V. Oesterhelt, J. Hofmann, M. Schimanski, M. Scholz & H. Altenberger (Hrsg.), Sportpädagogik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen, wissenschaftlicher Ansprüche und empirischer Befunde (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Augsburg 2007) (S. 303-305). Hamburg: Czwalina.

Albert, A. & Scheid, V. (2008). Talentaufbaugruppen in Hessen – Zum Einfluss sozialer und personaler Merkmale bei Grundschulkindern auf die Leistungsentwicklung. In S. Nagel, T. Schlesinger, Y. Weigelt-Schlesinger & R. Roschmann (Hrsg.), Sozialisation und Sport im Lebenslauf (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie in Kooperation mit der dvs-Sektion Sportpädagogik, Chemnitz 2008) (S. 98-99). Hamburg: Czwalina.

Scheid, V. (2008). „Behinderte helfen Nichtbehinderten“ – eine ungewöhnliche Initiative mit beachtlicher Wirkung. In F. Fediuk (Hrsg.), Inklusion als bewegungspädagogische Aufgabe. Menschen mit und ohne Behinderung im Sport (Reihe Bewegungspädagogik Band 4) (S. 143-158). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.

Scheid, V. (Hrsg.). (2007). Sport und Bewegung vermitteln (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Kassel 2006). Hamburg: Czwalina.

Scheid, V. & Albert, A. (2007). Das hessische Landesprogramm „Talentsuche – Talentförderung“. Eine Evaluationsstudie aus systemtheoretischer Sicht. In V. Scheid (Hrsg.), Sport und Bewegung vermitteln (Jahrestagung der dvs-Sektion Sport-pädagogik, Kassel 2006) (S. 347-349). Hamburg: Czwalina.

Scheid, V., Eppinger, M. & Adolph, H. (2007). Talente fördern mit System. Analyse des Landesprogramms „Talentsuche – Talentförderung“ in Hessen (Reihe „Sport“, Band 15). Schorndorf: Hofmann.

Scheid, V., Eppinger, M. & Adolph, H. (2007). Talentsuche und -förderung in Hessen – eine Systemanalyse. Sportwissenschaft, 37 (3), 243-258.

Poster

Albert, A., Heussner, F., Julius, P. & Scheid, V. (2019). Integrative Sportspielvermittlung im Grundschulalter – Konzeption und Erprobung eines Tests zur Erfassung grundlegender Ballfertigkeiten.
(Präsentation 24. dvs- Hochschultag, Berlin 2019).

Albert, A., Thissen, A., Scheid, V., Breithaupt, T. & Isermann, K. (2019). Forschendes Lernen im Lehr-Lern-Labor Sport.
(Präsentation 24. dvs-Hochschultag, Berlin 2019).

Scheid, V., Albert, A., Thissen, A. & Breithaupt, T. (2019). Lehr-Lern-Labor Sport – entdeckendes und forschendes Lernen in der Sportlehrer*innenbildung.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Heidelberg 2019).

Julius, P., Scheid, V. & Albert, A. (2018). Spielfähigkeit im Grundschulalter – Entwicklung und Einsatz eines Beobachtungsbogens zum taktischen Handeln in den Zielschussspielen.
(Präsentation 11. dvs-Sportspiel-Symposium, Heidelberg 2018).

Albert, A., Scheid, V. & Thisssen, A. (2018). Videofallarbeit in der Ausbildung von Sportlehrkräften – Zum Einsatz des Fallarchivs „Unterricht unter der Lupe“ in der Reflexion von Qualitätsmerkmalen im Sportunterricht.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Chemnitz 2018).

Julius, P., Scheid, V. & Albert, A. (2017). Ballsportgruppen an Grundschulen – Empirische Überprüfung eines integrativen Sportspielvermittlungskonzepts.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hannover 2018).

Mutschall, F. & Scheid, V. (2017). Zum Einfluss von Geschlecht als Wissenskategorie im Sportstudium und Schulsport.
(Präsentation 23. dvs-Hochschultag, München 2017).

Mutschall, F. & Scheid, V. (2017). Geschlecht als Strukturkategorie im Sportstudium und Schulsport - Vermittlung von Genderkompetenz in der Lehramtsausbildung.
(Präsentation GDF-Tagung, Freiburg 2017).

Julius, P., Albert, A. & Scheid, V. (2016). Ein Kooperationsprojekt mit Grundschulen zur integrativen Vermittlung der Zielschussspiele.
(Präsentation dvs-Sportspiel-Symposium, Köln 2016).

Volk, A., Pögl, B. & Scheid, V. (2016). Die erlebnispädagogische Bildungsmaßnahme „stark bewegt“ – Wirkungen auf das Sozial- und Lernverhalten von Grundschulkindern. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Frankfurt a.M. 2016)

Thissen, A., Albert, A. & Scheid, V. (2016). PRONET – Entwicklung der Reflexionskompetenz von Sportstudierenden im Rahmen der Schulpraktischen Studien Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Frankfurt a.M. 2016)

Julius, P. Scheid, V. & Albert, A. (2015). Bewegungsförderung durch Ballsportgruppen an Grundschulen – Konzeption und wissenschaftliche Begleitung eines Ballsportzentrums. Universität Kassel.
(Präsentation 22. dvs-Hochschultag, Mainz 2015)

Scheid, V., Julius, P. & Albert, A. (2015). Schulen, Sportvereine und Fachverbände in Kooperation – Strukturmerkmale und Qualitätsentwicklung in der Nachwuchsförderung in Hessen. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Bochum 2015)

Julius, P., Scheid, V. & Albert, A. (2015). Bewegungsförderung durch Ballsportgruppen im Grundschulalter – Konzeption und wissenschaftliche Begleitung eines Ballsportzentrums. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Bochum 2015)

Volk, A., Scheid, V. & Pögl, B. (2015). „stark bewegt“ – Evaluation einer erlebnispädagogischen Bildungsmaßnahme für Grundschullehrkräfte. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Bochum 2015)

Albert, A., Heyer, T., Scheid, V. & Blömeke-Rumpf, G. (2014). Integrative Rückschlagspielvermittlung – eine Erweiterung des Kasseler Sportspiel-Modells. Universität Kassel.
(Präsentation 9. Symposium der dvs-Kommission Sportspiele, Kassel 2014)

Knauf, J. & Scheid, V. (2012). Bewegungsförderung in der frühen Kindheit – Zur Interdependenz der Entwicklung der motorischer Leistungsfähigkeit und der verhaltensbezogenen sozialen Kompetenzen. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Magglingen 2012)

Creutzburg, S. & Scheid, V. (2012). Qualitätsentwicklung durch Profilierung – eine differenzanalytische Studie an ausgewählten hessischen Partnerschulen des Leistungssports. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Magglingen 2012)

Albert, A. & Scheid, V. (2011). Zur Leistungsentwicklung sportlich talentierter Grundschulkinder im hessischen Talentförderprogramm. Universität Kassel.
(Präsentation 20. dvs-Hochschultag, Halle 2011)

Creutzburg, S. & Scheid, V. (2011). Qualitätsentwicklung an den hessischen Partnerschulen des Leistungssports. Ergebnisse der Bestandsaufnahme und Schulprogrammanalyse. Universität Kassel.
(Präsentation 20. dvs-Hochschultag, Halle 2011)

Heyer, T., Albert, A., Scheid, V. & Blömeke-Rumpf, G. (2011). Konzeption und Entwicklung eines eLearning-Contents zur integrativen Vermittlung der Einkontakt-Rückschlagspiele. Universität Kassel.
(Präsentation 20. dvs-Hochschultag, Halle 2011)

Knauf, J. & Scheid, V. (2011). Der Zusammenhang von motorischer Leistungsfähigkeit, körperlich-sportlicher Aktivität und verhaltensbezogenen sozialen Kompetenzen in der frühen Kindheit. Universität Kassel.
(Präsentation 20. dvs-Hochschultag, Halle 2011)

Albert, A. & Scheid, V. (2011). Unterrichtsvideos als Medium der Sportlehrerausbildung im Rahmen der Schulpraktischen Studien. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Heidelberg 2011)

Creutzburg, S., Scheid, V. & Albert, A. (2010). Qualitätsentwicklung an den Partnerschulen des Leistungssports im hessischen Landesprogramm „Talentsuche – Talent-förderung“. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Bielefeld 2010)

Heyer, T., Albert, A., Scheid, V. & Blömeke-Rumpf, G. (2010). Integrative Rückschlagspielvermittlung – Eine Erweiterung des Kasseler Modells der Sportspielvermittlung. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Bielefeld 2010)

Albert, A., Scheid, V. & Adolph, H. (2009). eLearning in der Sportlehrerausbildung – Konzeption und Anwendung eines Contents zur Sportspielvermittlung. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hildesheim 2009)

Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2009). Talentförderung in Kooperation von Schule und Verein – Zum Übergang von der Aufbau- in die Fördergruppe. Universität Kassel. 
(Präsentation 19. Sportwissenschaftlicher Hochschultag, Münster 2009)

Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2008). Sportliche Talente auf dem Weg in die Talentfördergruppe. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Köln 2008)

Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2007). Talentsuche und Talentförderung in Hessen – Zum Leistungsstand von Grundschulkindern in Talentaufbaugruppen. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Augsburg 2007)

Scheid, V. & Albert, A. (2006). Das hessische Landesprogramm „Talentsuche – Talent-förderung“. Eine Evaluationsstudie aus systemtheoretischer Sicht. Universität Kassel.
(Präsentation Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Kassel 2006)