Publications

  • Sozialstaatliche Verpflichtungen und raumordnerische Möglichkeiten zur Sicherung der Daseinsvorsorge

    Dr. Jan M. Stielike

    An Wochentagen kann der Brandschutz nicht mehr gewährleistet werden, der Hausarzt sucht noch immer einen Nachfolger, und die Grundschule steht wegen sinkender Schülerzahlen seit Jahren auf der Kippe. Probleme wie diese finden sich in vielen Regionen Deutschlands und Europas. Wo die negativen Folgen des demografischen und wirtschaftsstrukturellen Wandels zusammentreffen, entwickelt sich die Sicherstellung der Daseinsvorsorge zur wachsenden gesellschaftlichen Herausforderung. Der Autor geht der Frage nach, wie unter diesen Voraussetzungen eine flächendeckende Gewährleistung der Daseinsvorsorge gelingen kann. Grundlegende ethisch-philosophische Überlegungen werden dabei ebenso beleuchtet wie rechtliche Rahmenbedingungen und innovative Versorgungslösungen. Auf diese Weise stellt der Autor die Diskussion um die räumlichen Dimensionen der Daseinsvorsorge auf ein neues Fundament. Das Buch wendet sich an alle, die in Wissenschaft und Praxis mit Fragen der Daseinsvorsorge befasst sind.

    ISBN 978-3-8487-5129-7
    eISBN 978-3-8452-9330-1

    (Raum, Stadt, Architektur, Bd. 2)

    nomos-shop.de/39395

  • Rückkehr der Wirtschaft in die Stadt und transformative Stadtentwicklung.
    Ulf Hahne
    Paper im Rahmen des Forschungsprojektes „Wirtschaftsförderung 4.0 - Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Stärkung kollaborativer Resilienzinitiativen in Kommunen“ des Wuppertal-Instituts für Klima, Umwelt, Energie gGmbH. Kassel/Wuppertal 2018.   
    https://www.wirtschaftsfoerderungviernull.de/einstieg/zwischenergebnisse/

  • Resilienzökonomie und Wirtschaftsförderung 4.0
    Ulf Hahne
    Paper im Rahmen des Forschungsprojektes „Wirtschaftsförderung 4.0 - Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Stärkung kollaborativer Resilienzinitiativen in Kommunen“ des Wuppertal-Instituts für Klima, Umwelt, Energie gGmbH. Kassel/Wuppertal 2018.
    https://www.wirtschaftsfoerderungviernull.de/einstieg/zwischenergebnisse/

  • Wirtschaftsförderung 4.0 - auch ein Thema für ländliche Regionen
    Michael Kopatz, Ulf Hahne
    In: Landwirtschaft 2018. Der kritische Agrarbericht. Konstanz/Hamm: ABL-Verlag 2018, S. 190-194.

  • Vor einer Kehrtwende zugunsten ländlicher Räume?
    Ulf Hahne
    Regionalentwicklung: Entwicklungen & Trends 2017.
    In: Landwirtschaft 2018. Der kritische Agrarbericht. Konstanz/Hamm: ABL-Verlag 2018, S. 179-184.

  • Energetische Sanierung von Wohngebäuden im Quartier – zielgruppenspezifische Instrumente.
    Hiete, Michael, Simone Brengelmann, Ulf Hahne et al.
    In: Informationen zur Raumentwicklung. Heft 4/2017, S. 52-67.

  • Leitbild Bürgerengagement und die Herausforderungen des demografischen Wandels.
    Ulf Hahne, Simone Markert
    In: Knieling, Jörg / Peter Droege (Hrsg.): Regenerative Räume –  Leitbilder und Praktiken nachhaltiger Raumentwicklung. München: Oekom 2017, S. 33-46. 

  • Den Wandel lenken und Räumen entwickeln: Regionalplanung im RP Kassel – Standortentwicklung als Aufgabe einer Mittelbehörde. 
    Ulf Hahne
    In: Regierungspräsidium Kassel (Hrsg.): 150 Jahre Regierungspräsidium Kassel. Kassel 2017, S. 62-69

  • Regionale Wertschöpfung weiterdenken. 
    Gothe, Stefan, Ulf Hahne, Chritian Hiß       
    In: LandInForm 2.2017, S. 48-49

  • „Ethik in der Daseinsvorsorge“
    Stielike, J. M. / Lindemann, T. (2017)
    RaumPlanung 2017 (4), S. 38 – 43.

  • Nachhaltige regionale Transformation und räumliche Gerechtigkeit
    Ulf Hahne
    In: George, Wolfgang (Hrsg.): Laudato Siʼ. Wissenschaftler antworten auf die Enzyklika von Papst Franziskus. Gießen: Psychosozial-Verlag 2017, S. 299-312.

  • Resilienz. Stadt und Region – Reallabore der resilienzorientierten Transformation
    Hahne, Ulf / Kegler, Harald (Hrsg.)
    Buchreihe „Stadtentwicklung“, Bd. 1. 175 Seiten. Frankfurt a.M.: Peter Lang Verlag 2016.

 

  • Resilienz als normative Herausforderung lokaler Transformationspolitik
    Ulf Hahne
    In: Hahne, Ulf / Kegler, Harald (Hrsg.): Resilienz. 2016, S. 61-80.

  • „Daseinsvorsorge und gleichwertige Lebensverhältnisse neu denken – Perspektiven und Handlungsfelder“

    Bojarra-Becker, E. / Beckmann, K. J. / Danielzyk, R. / Dehne, P. / Eltges, M. / Köckler, H. / Ritzinger, A. / Schäde, G. / Stielike, J. M. / Tautz, A. (2016)
    Positionspapier der ARL Nr. 108, Hannover

  •  „Koproduktionen der Daseinsvorsorge – Sicherstellung von Daseinsvorsorge und Infrastruktur im Zusammenspiel von öffentlicher Hand, Privatwirtschaft und Zivilgesellschaft“

    Stielike, J. M. (2016)
    In:  ARL/DASL: Vorbereitender Bericht zur Jahrestagung „Daseinsvorsorge und Zusammenhalt“, Hannover, S. 201 – 203.

  • „Wohnortnah lernen trotz weniger Kinder und Jugendlichen – Strategien für die Schulentwicklungsplanung im Überblick“

    Stielike, J. M. / Hof, N.
    In:  Schulmanagement 2016 (3). S. 33 – 35.

  • Raum des Wandels: Die Region in der Postwachstumsdebatte.

    Ulf Hahne
    In: Landwirtschaft 2016. Der kritische Agrarbericht. Konstanz/Hamm: ABL-Verlag 2016, S. 188-192.  

  • Regional Vulnerability to the Challenges of Climate Change and Energy Provision. Lessons Learned from Transdisciplinary Assessments in Austria and Germany 

    Verena Radinger-Peer, Marianne Penker, Sybille Chiari, Georg Danzinger, Barbara Enengel, Felix Kühnel, Katharina Sammer 
    In: GAIA, Ecological Perspectives for Science and Society, Heft 4/2015, S. 261-270

  • „Demografischer Wandel und Freiwillige Feuerwehren – Ist mehr Geld die Lösung?“

    Stielike, J. M. / Benedikt, V. (2015) in 
    BRANDSchutz 69 (8), S. 22 – 25.

  • Bürgerschaftliches und politisches Engagement als Faktoren demografischer Zukunftsfähigkeit.

    Ulf Hahne & Simone Markert  
    Eine vergleichende Studie zu qualitativen Faktoren der demografischen Anpassungs- und Innovationsfähigkeit von städtischen und ländlichen Räumen.

    Working Papers – Forschungen F1/2015. Hrsg.: Ulf Hahne. Universität Kassel, Fachbereich 6, Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung. Kassel 2015. urn:nbn:de:hebis:3 4-2015061048437

  • „Gut leben“ – Zur Neuausrichtung der ländlichen Regionalentwicklung.   
    Ulf Hahne
    In: Landwirtschaft 2015. Der kritische Agrarbericht. Konstanz/Hamm: ABL-Verlag 2015, S. 159-165   

  • Leitfaden zur Selbstevaluierung. Leitfaden und Methoden.                

    Josef Bühler, Manfred Geißendorfer, Stefan Gothe & Ulf Hahne    
    Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (Hrsg.), Bonn 2014. Auflage: 1.600 Exemplare. Tools zugleich online unter www.netzwerk-laendlicher-raum.de/regionen/leader/selbstevaluierung/         

  • Lern- und Experimentalorte: Stadt-Land-Räume und ihre neuen ökonomischen Verflechtungen. 

    In: Kegler, Harald: Resilienz. Strategien & Perspektiven für die widerstandsfähige und lernende Stadt. Bauwelt Fundamente, Band 151. Basel: Birkhäuser 2014, S. 108-117

  • Von LEADER zu Community-led Local Development. Integrierte Entwicklung in der neuen EU-Förderperiode.
    Ulf Hahne
    In: Planerin. Heft 1.2014, S. 36-38

  • Konstitutionelle Anforderungen an die Versorgung peripherster Räume mit Infrastrukturen und Angeboten der Daseinsvorsorge
    J. M. Stielike
    BBSR-Online-Publikation 2014 (11), S. 71 - 77
    externer Link zur Veröffentlichung

  • Optimierung der räumlichen Steuerung von ambulanter und stationärer Versorgung aus raumordnerischer Sicht
    J. M. Stielike
    in Haber, M., Rüdiger, A., Baumgart, S., Danielzyk, R., Tietz, H. - P. (Hrsg.) 2014: Daseinsvorsorge in der Raumentwicklung - Sicherung - Steuerung - Vernetzung - Qualitäten (Dortmunder Beiträge zur Raumplanung, Bd. 143), Essen: Klartext, S. 175 – 188

  • Regionale Resilienz und postfossile Raumstrukturen.
    Zur Transformation schrumpfender Regionen
    Ulf Hahne
    In: Hahne, Ulf (Hrsg.): Transformation der Gesellschaft für eine resiliente Stadt- und Regionalentwicklung. Detmold: Verlag Dorothea Rohn 2014, S. 11-32 http://www.rohn-verlag.de/86.html

  • Von Verlusten, Peak Oil und Raumpionieren.
    Lokale Anpassungs- und Widerstandsstrategien in ländlichen Räumen
    Felix Kühnel
    In: Hahne, Ulf (Hrsg.): Transformation der Gesellschaft für eine resiliente Stadt- und Regionalentwicklung. Detmold: Verlag Dorothea Rohn 2014, S. 173-188 http://www.rohn-verlag.de/86.html

  • Rezension:  Bernt, Matthias; Liebmann, Heike (Hrsg.) (2013): Peripherisierung, Stigmatisierung, Abhängigkeit? Deutsche Mittelstädte und ihr Umgang mit Peripherisierungsprozessen.
    Felix Kühnel 
    In: Raumforschung und Raumordnung. Bd. 71, H. 5. S. 447-448.

  • Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse – Zum Wandel der Normierung räumlicher Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union
    Ulf Hahne &  J. M. Stielike
    In: Ethik und Gesellschaft 2013 (1),
    www.ethik-und-gesellschaft.de/mm/EuG-1-2013_Hahne-Stielike.pdf

  • Regionale Nachhaltigkeit – die neuen Chancen der ländlichen Entwicklung.
    Ulf Hahne
    In: Natur und Landschaft, 2013 (Heft 2), S. 69-74

  • Auswirkungen des Demographischen Wandels auf den Immobilienmarkt in ländlichen Räumen.
    Ulf Hahne
    In: Rüppel, Uwe (Hrsg.): 2. Darmstädter Ingenieurkongress Bau und Umwelt. Aachen: Shaker 2013, S. 339-344

  • Regionale Resilienz. Eine neue Anforderung an die ländliche Entwicklung und künftige Regionalpolitik der EU.
    Ulf Hahne
    In: Landwirtschaft 2013. Der kritische Agrarbericht. Konstanz/Hamm: ABL-Verlag 2013, S. 155-160

  • Wachstum oder Widerstandsfähigkeit?
    Ulf Hahne
    Regionalentwicklung. Entwicklung & Trends 2012. In: Landwirtschaft 2013. Der kritische Agrarbericht. Konstanz/Hamm: ABL-Verlag 2013, S. 139-154

  • Herausforderungen des demographischen Wandels für Angebote der Daseinsvorsorge.
    Ulf Hahne
    In: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (Hrsg.): Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen unter Druck. Wie reagieren auf den demographischen Wandel? Bonn 2013, S. 9-12