Projektverlauf/Zeitplan

Das Projekt hat im November 2016 begonnen und endet im Oktober 2019. Halbjährlich trifft sich die Projektgruppe mit den Kooperationspartnern.

Im Projektverlauf sind drei Kolloquien mit projektexternen Forschern vorgesehen, um Schwerpunktsthemen der Forschung gemeinsamen zu diskutieren. Hierbei werden auch Zwischenergebnisse der Forschung präsentiert.

Themen der Workshops sind:

- Städtebaulehre von Ludwig Hilberseimer am Bauhaus – Das Konzept der Mischbebauung und der CIAM-Diskurs um rationelle Bebauungsweisen

- Die Debatte um die Wohnung für das Existenzminium 1929/1930

- Architektur und Ausbaulehre am Bauhaus unter dem Direktorat von Hannes Meyer 1928 – 1930

Bei Interesse zur Teilnahme oder auch Mitwirkung hierbei wenden Sie sich bitte an die Projektgruppe

Die Ergebnisse der Forschung sollen 2019 in einem Buch publiziert und einer Ausstellung kommuniziert werden.