STARTSEITE

Das FG Bildende Kunst und die Forschungsplattform BAU KUNST ERFINDEN vermitteln künstlerische Denkweisen und Arbeitsmethoden als Basis kreativen Gestaltens und Planens. Im Sinne einer künstlerischen Praxis wird ein komplexes Denken gefördert, das unterschiedliche Formen von Wissen miteinander verknüpft und die Differenz von Vorstellung und Realität als Impulse gebendes Potential nützt. Die Auseinandersetzung mit der zeitgenössischen Kunst, der Kunstgeschichte, dem Design und das gezielte Einbeziehen von Einflüssen aus technischer Forschung und Naturwissenschaft unterstützt die Entwicklung selbstständigen, prozessorientierten, künstlerischen Denkens und Handelns.