Publikationen 2013

  • Rezension:  Bernt, Matthias; Liebmann, Heike (Hrsg.) (2013): Peripherisierung, Stigmatisierung, Abhängigkeit? Deutsche Mittelstädte und ihr Umgang mit Peripherisierungsprozessen.
    Felix Kühnel 
    In: Raumforschung und Raumordnung. DOI 10.1007/s13147-013-0242-y. Springer: Berlin/Heidelberg.

  • Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse – Zum Wandel der Normierung räumlicher Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union
    Ulf Hahne &  J. M. Stielike
    In: Ethik und Gesellschaft 2013 (1),
    www.ethik-und-gesellschaft.de/mm/EuG-1-2013_Hahne-Stielike.pdf

  • Regionale Nachhaltigkeit – die neuen Chancen der ländlichen Entwicklung.
    Ulf Hahne
    In: Natur und Landschaft, 2013 (Heft 2), S. 69-74

  • Auswirkungen des Demographischen Wandels auf den Immobilienmarkt in ländlichen Räumen.
    Ulf Hahne
    In: Rüppel, Uwe (Hrsg.): 2. Darmstädter Ingenieurkongress Bau und Umwelt. Aachen: Shaker 2013, S. 339-344

  • Regionale Resilienz. Eine neue Anforderung an die ländliche Entwicklung und künftige Regionalpolitik der EU.
    Ulf Hahne
    In: Landwirtschaft 2013. Der kritische Agrarbericht. Konstanz/Hamm: ABL-Verlag 2013, S. 155-160

  • Wachstum oder Widerstandsfähigkeit?
    Ulf Hahne
    Regionalentwicklung. Entwicklung & Trends 2012. In: Landwirtschaft 2013. Der kritische Agrarbericht. Konstanz/Hamm: ABL-Verlag 2013, S. 139-154

  • Herausforderungen des demographischen Wandels für Angebote der Daseinsvorsorge.
    Ulf Hahne
    In: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (Hrsg.): Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen unter Druck. Wie reagieren auf den demographischen Wandel? Bonn 2013, S. 9-12

  • Disparitäten mindern, Differenzen bewahren - Zur Bemessung der Förderwürdigkeit von Regionen
    Stielike, J. M.
    In: PlanerIn 2013 (2), S. 25 – 27

  • A long and winding road. Städtische Akteure in Belfast und die schwierige Anpassung an den Frieden.
    Henriette Bertram
    In: Altrock, Uwe et al. (Hrsg.): Planungsrundschau 21, Schwerpunkt Anpassungsfähigkeit der Städte. Berlin.

 

zurück