Aktuelle Meldung

06.08.2020 11:58

Impulsvortrag von Christoph Peters im Rahmen der Sommertour der Hessischen Digitalministerin

Dr. Christoph Peters präsentiert Projektergebnisse von „Weck den Herkules in dir“ auf der Sommertour der Geschäftsstelle Smarte Region der Hessischen Staatskanzlei und des Hessischen Ministeriums für Digitale Strategie und Entwicklung.

Die Sommertour des Hessischen Ministeriums für Digitale Strategie und Entwicklung machte am 4. August 2020 Halt in Kassel. Im Rahmen des „FORUM III: Ein Blick auf smarte Bürgerbeteiligung (Kassel)“, brachte Dr. Christoph Peters (Forschungsgruppenleiter Universität Kassel) und Matthias Simon Billert (wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt Civitas Digitalis) des Fachgebiets Wirtschaftsinformatik von Prof. Dr. Jan Marco Leimeister der Universität Kassel den Impulsvortrag „Nutzerzentrierte Gestaltung einer Bürgerbeteiligungs-Plattform: Ein Impuls aus Kassel“ ein.

Inhaltlicher Fokus waren Ergebnisse und Erkenntnisse aus der systematischen Gestaltung der digitalen Bürgerbeteiligungsplattform „Weck den Herkules in dir“. Die entsprechenden Forschungsarbeiten sind und waren Bestandteil des Teilvorhabens Kassel aus dem Projekt „Civitas Digitalis - Digitale und Crowd-basierte Dienstleistungssysteme zur Schaffung zukunftsfähiger und lebenswerter Lebensräume 2020“, das durch Mittel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut wurde. Die Präsentation lieferte den interessierten Teilnehmenden aus unterschiedlichen Bereichen konkrete Einblicke in die Bürgerbeteiligung und ihre Gestaltungsprinzipien. Anschließend wurden die Themen gemeinsam mit einem Impuls seitens der Stadt Kassel mit den Teilnehmenden diskutiert.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.uni-kassel.de/go/weck-den-herkules-in-dir