Aktuelle Meldung

30.03.2021 12:16

Prof. Jan Marco Leimeister zum Vice President Education der AIS gewählt

In einer Abstimmung unter den Mitgliedern der Association for Information Systems (AIS), dem weltweiten Verband für Wirtschaftsinfomatik/Information Systems, wurde Prof. Jan Marco Leimeister zum Vice President Education gewählt. Dieses Amt tritt er am 1. September 2021 an.

In dieser Funktion ist er als Mitglied des AIS Council / des Präsidiums bei allen Entscheidungen des Weltverbandes involviert. Er verantwortet dort insbesondere die Themen forschungsorientierte Lehre und Bildung im Bereich Wirtschaftsinformatik/Information Systems.

Die AIS ist mit über 4.800 akademischen Mitglieder in 98 Ländern der weltweite Verband für die Forschenden auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik. Eines seiner wichtigsten Ziele ist es, mittels Wirtschaftsinformatik-Forschung und -Lehre Lösungen für die großen Herausforderungen unserer Gesellschaft (“grand challenges”) zu entwickeln. Dies geschieht auch an den großen jährlichen Konferenzen, u.a. an der International Conference on Information Systems (ICIS) und der European Conference on Information Systems (ECIS), für die Prof. Leimeister in der Vergangenheit jeweils bereits die wichtige Rolle des Program Chairs übernommen hatte (ECIS 2014 und ICIS 2019)