Fachgebiet Öffentliches Recht, IT-Recht und Umweltrecht

Herzlich willkommen auf den Webseiten des Fachgebiets Öffentliches Recht, IT-Recht und Umweltrecht (Leiter: Prof. Dr. Gerrit Hornung, LL.M.). Das Fachgebiet ist in das Institut für Wirtschaftsrecht (IWR) der Universität Kassel und das Wissenschaftliche Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) eingebunden.

Informieren Sie sich über unsere Forschungsprojekte, die Lehrangebote des Fachgebiets und unsere wissenschaftliche Ausrichtung.


Stellenausschreibung studentische Hilfskraft

Das Fachgebiet Öffentliches Recht, IT-Recht und Umweltrecht (Prof. Dr. Gerrit Hornung, LL.M.) sucht baldmöglichst eine studentische Hilfskraft (m/w/d) mit einer monatlichen Arbeitszeit von 20-25 Stunden (nach Vereinbarung).

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, kurzer Lebenslauf, Abiturzeugnis, Übersicht der bisherigen Studienleistungen) elektronisch an bernd.wagner@uni-kassel.de Auch bei Rückfragen steht Ihnen Herr Wagner zur Verfügung.

Für weitere Informationen bitte hier klicken.


Neuerscheinungen


Weitere aktuelle Publikationen

  • Hornung, G. / Bauer, S., Privacy through Certification? The new Certification Scheme of the General Data Protection Regulation, in: Rott, P. (Hrsg.), Certification - Trust, Accountability, Liability, Dordrecht u.a. 2019, 109-131.

  • Hornung, G., Das Spannungsverhältnis zwischen Datenschutz und Informationszugang im Strafverfahren: Grundlagen, einfachgesetzliche Abwägungen und europarechtliche Überformung, in: Zöller, M. A. / Esser, R. (Hrsg.), Justizielle Medienarbeit im Strafverfahren. Entwurf des Arbeitskreises Strafprozessrecht und Polizeirecht (ASP) für eine die Pressefreiheit und das Persönlichkeitsrecht schützende Auskunftserteilung im Strafverfahren, Baden-Baden 2009, 135-172.

  • Hornung, G., Die parlamentarische Kontrolle digitaler Räume, Stiftung Gesellschaft für Rechtspolitik / Institut für Rechtspolitik der Universität Trier (Hrsg.), Bitburger Gespräche. Jahrbuch 2018, München 2019, 95-112.