Aktuelle Meldung

24.06.2019 18:25

SEDE Conference | 01.-02.07.2019

Seit dem Jahr 2017 besteht eine fachbezogene Hochschulpartnerschaft zwischen der Universität Kassel und der Universidad de Sancti Spiritus in Kuba, die vom Deutschen Akademischen Austauschdienst finanziert wird.

Im Rahmen dieser Partnerschaft organisiert das Fachgebiet Arbeitslehre der Universität Kassel eine internationale Konferenz zu den Themen Nachhaltigkeit, Wirtschaftsförderung und Entrepreneurship Education. Gerade aufgrund der aktuellen politischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Kuba sind diese Themen von hoher Relevanz. In Zeiten der aktuellen privatwirtschaftlichen Öffnungsansätze in Kuba ist eine kritische und differenzierte Betrachtung der damit verbundenen Chancen und Risiken erforderlich.

Im Rahmen der fachbezogenen Hochschulpartnerschaft wurden und werden Module entwickelt, um sie in der Universidad de Sancti Spiritus und später auch an anderen kubanischen Universitäten umzusetzen. Diese Module konzentrieren sich auf Entrepreneurship und Intrapreneurship Education und Economic Thinking for Sustainable Development. Beide Module werden am zweiten Tag der Konferenz vorgestellt und diskutiert.

Wir freuen uns auf interessante Beiträge internationaler Wissenschaftler*innen und anregende Diskussionen zusammen mit Expert*innen aus Forschung, Praxis und Politik.

Die Konferenz findet am 1. und 2. Juli 2019 im Centro de Estudios Latinoamericanos (CELA) der Universität Kassel statt.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos!

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Konferenzwebseite www.sede2019.uni-kassel.de