Home

Herzlich Willkommen auf der Website von Dr. Klaus Gabriel, Gastprofessor für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Universität Kassel.

Welcome to the website of Dr. Klaus Gabriel, Visiting Professor for Economic and Business Ethics at the University of Kassel.

Address Visiting Professor for Economic and Business Ethics
Faculty of Business and Economics

University of Kassel
Nora-Platiel-Straße 4
34109 Kassel
Germany
Room 2207
Telephone +49 561 804-3857
E-mail address gabriel@uni-kassel.de
Office Hours:

Mittwoch 9- 10 Uhr (nach Vereinbarung via Email)


Werdegang:

Seit April 2016 Gastprofessor für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Universität Kassel (W2)

Seit 2013 selbstständiger Unternehmensberater

Seit 2010 Geschäftsführer des Corporate Responsibility Interface Center

2002-2011 Universitätsassistent am Institut für Sozialethik der Universität Wien

Seit 2008 Lehrtätigkeit zu Wirtschafts- und Finanzethik an verschiedenen Hochschulen, Forschungstätigkeit zu wirtschaftsethischen Fragestellungen

2007 Promotion zum Thema „Nachhaltigkeit am Finanzmarkt“ an der Universität Wien

1996-2002 Studium der Katholischen Fachtheologie und der Volkswirtschaftslehre an der Universität Wien

1985-1995 Bankangestellter mit Schwerpunkt Vermögensverwaltung


Publikationen (Auswahl)

Verantwortlich Investierende: Motive, Maßstäbe und Handlungsoptionen von Kapitalanlegern, in: Manfred Stüttgen (Hg.) Ethik von Banken und Finanzen, TVZ-Verlag, Zürich 2017 (erscheint im April 2017).

Börsenhandeln: Analyse und Beurteilung aus investmentethischer Sicht (gemeinsam mit A. Klein, K. Schaefers und S. Utz, 2016)

Primat der Ethik. Die kirchliche Geldanlage vor dem Hintergrund der Cooperatio ad malum-Debatte, in: Michael Rosenberger, Walter Schaupp (Hg.), Ein Pakt mit dem Bösen? Die moraltheologische Lehre der „Cooperatio ad malum“ und ihre Bedeutung heute, Münster 2015, 201-210.

Ethik in der Geldanlage: Grundlagen, Kriterien und Herausforderungen, in: Martin Faust, Stefan Scholz (Hg.), Nachhaltige Geldanlagen – Produkte, Strategien und Beratungskonzepte, Frankfurt/Main, 2. Aufl. 2014, S. 21-39.

Gütesiegel für nachhaltige Publikumsfonds. Damit drin ist, was draufsteht, in: Stefan Ziermann (Hg.), Socially Responsible Investments in Banken: Markt - Bedingungen – Praxiserfahrungen, Köln 2013, 91-102.

Die Finanzkrise als Herausforderung für die Sozialethik, in: Helmut Renöckl, Stjepan Baloban (Hg.), Jetzt die Zukunft gestalten! Sozialethische Perspektiven, Wien Würzburg 2010, 112-125.

Das gute Geld. Ethisches Investment – Hintergründe und Möglichkeiten (gemeinsam mit Markus Schlagnitweit), Innsbruck 2009.

Das schnelle Geld. Die Spekulation als solche und ihre ethische Bewertung, in: Johannes Hoffmann, Gerhard Scherhorn (Hg.): Eine Politik für Nachhaltigkeit. Neuordnung der Kapital- und Gütermärkte, Erkelenz 2009, 220-236.

Nachhaltigkeit am Finanzmarkt. Mit ökologisch und sozial verantwortlichen Geldanlagen die Wirtschaft gestalten, München 2007.