Abschlussarbeiten

Erste Schritte

Grundlage eines ersten ausführlichen Beratungsgesprächs durch Prof. Dr. Sylvia Veit ist ein von den Studierenden anzufertigendes Exposé zur geplanten Abschlussarbeit (ca. 3-5 Seiten), welches erste Überlegungen zur Fragestellung, zum theoretischen Hintergrund und zum Untersuchungskonzept vorstellt. Darüber hinaus sollte das Exposé einen ersten Gliederungsvorschlag für die Abschlussarbeit sowie ein Verzeichnis der bereits bekannten Literatur zum Thema enthalten.

Wissenschaftliche Standards

Eine Abschlussarbeit ist eine eigenständige wissenschaftliche Qualifikationsarbeit, die in inhaltlicher und formaler Hinsicht wissenschaftlichen Standards gerecht werden sollte:

  • Stand der Forschung: Die Studierenden bereiten den Stand der Forschung zu ihrem Untersuchungsthema auf und setzen sich kritisch mit der vorhandenen wissenschaftlichen Literatur auseinander.
  • Begriffe: In der Arbeit wird das verwaltungswissenschaftliche Fachvokabular richtig angewendet. Zentrale Begriffe werden definiert.
  • Struktur: Die Studierenden zeigen, dass sie in der Lage sind, eine schlüssige Gliederung („roter Faden“) und theoriegeleitete Argumentationsstruktur zur Auseinandersetzung mit einer konkreten Forschungsfrage zu entwickeln.
  • Verbindung von Theorie und Empirie: Die Studierenden zeigen, dass sie ihre untersuchungsleitende Fragestellung theoretisch einordnen können und in der Lage sind, Theorie und Empirie sinnvoll miteinander zu verknüpfen.
  • Methoden: Die Studierenden weisen nach, dass sie sozialwissenschaftliche Methoden kennen und anwenden können. Das methodische Vorgehen wird im einleitenden Teil der Arbeit beschrieben und begründet.
  • Analyse und Darstellung: Die Studierenden zeigen, dass sie in der Lage sind, komplexe Sachverhalte zu analysieren sowie die wesentlichen inhaltlichen Punkte auf begrenztem Raum präzise und klar herauszuarbeiten.
  • Formalia: Die Studierenden wenden wissenschaftliche Darstellungs- und Aufbereitungstechniken formal korrekt an (Zitationsweise, Quellenarbeit, Literaturverzeichnis etc.)

Die Studierenden des Masterstudiengangs „Öffentliches Management/Public Administration“ finden nähere Hinweise zu den Anforderungen an schriftliche Arbeiten im eCampus unter „Wissenswertes“ (Handreichung für schriftliche Arbeiten im MPA).

Themenwahl

Das Thema der Abschlussarbeit ist von den Studierenden eigenständig auszuarbeiten. Bei der Themenwahl und der Entwicklung der Fragestellung stehen Ihnen Prof. Dr. Sylvia Veit und die Mitarbeitenden des Lehrstuhls gern beratend zur Seite.

Abschlussarbeiten im Fachgebiet Public Management befassen sich vielfältigen Fragen der Gestaltung und Funktionsweise des öffentlichen Sektors. Mögliche Themenfelder liegen im Bereich des Personals (Führung von und in öffentlichen Verwaltungen, Personalentwicklung- und Personalmanagement) und der Organisation (Aufbau- und Ablauforganisation, Organisationsentwicklung, Strukturreformen) öffentlicher Organisationen. Darüber hinaus betreuen wir Abschlussarbeiten, die sich mit theoretischen Fragen des Fachs und den Außenbeziehungen von Behörden beschäftigen. Besonders interessiert sind wir an Arbeiten, die sich für die Rolle der Verwaltung im Policy-Prozess interessieren. Dabei geht es um Fragen der politischen Steuerung der Verwaltung, aber auch um Entscheidungsbeiträge und Handlungsspielräume der Verwaltung bei der Gestaltung und Umsetzung öffentlicher Politik (Public Policy).

Eine Anknüpfung von Abschlussarbeiten an die Forschungsschwerpunkte des Fachgebietes, insbesondere an unsere Forschungsarbeiten zu Führungskräften im öffentlichen Sektor/Verwaltungseliten sowie zu Verwaltungsreformen, ist möglich.

Laufende und Abgeschlossene Abschlussarbeiten

Laufende Abschlussarbeiten

Prof. Dr. Sylvia Veit

Bessere Rechtsetzung und Bürokratieabbau durch Gesetzesfolgenabschätzung in Deutschland (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Sommersemester 2017)

Prof. Dr. Sylvia Veit

Die Bedeutung von Employer Branding zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Sommersemester 2017)

Prof. Dr. Sylvia Veit

Entwicklung des Konzeptes eines Wissensmanagements für das Sachgebiet AsylbLG der Wissenschaftsstadt Darmstadt (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Wintersemester 2016/2017)

Prof. Dr. Sylvia Veit

Entwicklung eines Konzepts zur Einführung eines Wissensmanagements im Sachgebiet AsylbLG der Wissenschaftsstadt Darmstadt (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Wintersemester 2016/2017)

Prof. Dr. Sylvia Veit

Verbesserung der Dienstleistungsorientierung der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Wintersemester 2016/2017)

Prof. Dr. Sylvia Veit

Der zielorientierte Einsatz drittmittelgeförderter Gleichstellungsmittel in den Lebenswissenschaften: Eine Konzeptentwicklung am Beispiel der Universität Bonn (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Sommersemester 2017)

Nadin Fromm, M.A.

Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter im Landkreis Ostprignitz-Ruppin in Zeit den des demograhpischen Wandels (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Wintersemester 2016/2017)

Nadin Fromm, M.A.

Politischer Willensbildungsprozess in der Kommunalpolitik (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Wintersemester 2016/2017)

Nadin Fromm, M.A.

Chancen und Möglichkeiten der Anwendung des Modells ‚one-stop-office’(Bürgerbüro) im Bereich des Schwerbehindertenrechts (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Wintersemester 2016/2017)

Nadin Fromm, M.A.

Social Media in der Thüringer Polizei (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Wintersemester 2016/2017)

Dipl.-Soz.

Simon Scholz

Die Rolle der Führungskräfte in Change-Management-Prozessen der öffentlichen Verwaltung (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Wintersemester 2016/2017)

Dipl.-Soz.

Simon Scholz

Prozessorganisation und -optimierung in der Leistungsgewährung der Hilfe zur Pflege nach dem zwölften Sozialgesetzbuch (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Wintersemester 2016/2017)

Dipl.-Soz.

Simon Scholz

Chancen und Risiken bei der Anwendung von Prince2 am Beispiel des POD-Projektes der Technischen Hochschule Köln (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Beginn Wintersemester 2016/2017)


Abgeschlossene Abschlussarbeiten

Dipl.-Soz.

Simon Scholz

Lernen im Verwaltungsumfeld. Der Umgang mit Einflussfaktoren bei der Entwicklung eines Lernkonzeptes für Qualifizierungsmaßnahmen am Beispiel der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Abgeschlossen Sommersemester 2016)

Dipl.-Soz.

Simon Scholz

Flexible Führungsinstrumente und New Public Management - ‚Massive Open Online Courses (MOOCs)‘ als Instrument zur Führungskräfteentwicklung in der öffentlichen Verwaltung (Masterstudiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Abgeschlossen Sommersemester 2016)

Dipl.-Soz.

Simon Scholz

Alternsmanagement in der Freien und Hansestadt Hamburg – Wie geht die FHH mit Chancen und Risiken einer älter werdenden Belegschaft um? (Masterstudiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Abgeschlossen Sommersemester 2016)

Prof. Dr. Sylvia Veit

 

Wandel gestalten: Erfolgsfaktoren für Change Management in der öffentlichen Verwaltung (Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften, Universität Kassel) - (Abgeschlossen Sommersemester 2016)

Prof. Dr. Sylvia Veit

Auslandsmessen als Instrument des Personalmarketings im Kontext öffentlicher Krankenhäuser am Beispiel der Main-Kinzig-Kliniken gGmbH (Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften, Universität Kassel) - (Abgeschlossen Sommersemester 2016)

Prof. Dr. Sylvia Veit

Instrumente zur Erhaltung und Steigerung der Mitarbeitermotivation sowie der Mitarbeiterzufriedenheit am Beispiel der Unfallkasse Saarland (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration - (Abgeschlossen im Wintersemester 2015/2016)

Prof. Dr. Sylvia Veit

Das Konzept des "Nudge" aus verwaltungsethischer Perspektive (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Abgeschlossen im Wintersemester 2015/2016)

Prof. Dr. Sylvia Veit                         

Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung am Beispiel der BG Bau - Untersuchung der Chancen, Barrieren und Erfolgsfaktoren unter Berücksichtigung der gegebenen Rahmenbedingungen. (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Abgeschlossen im Sommersemester 2015)

Prof. Dr. Sylvia Veit

Verwaltungsstrukturreform in Sachsen-Anhalt: Das Landesverwaltungsamt - eine Erfolgsgeschichte?(Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Abgeschlossen im Sommersemester 2015)

Prof. Dr. Sylvia Veit

Interkommunale Kooperationen im Personalmanagement als Strategie zur Optimierung des Ressourceneinsatzes (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Abgeschlossen im Sommersemester 2015)

Prof. Dr. Sylvia Veit

Roll-back des neuen Steuerungsmodells in der Hochschulsteuerung? Eine vergleichende Betrachtung anhand der Hochschulrechtsreformen der Jahre 2003 / 2006 und des Jahres 2014 in Nordrhein-Westfalen und Hamburg (Masterarbeit, Studiengang Öffentliches Management/Public Administration) - (Abgeschlossen im Sommersemester 2015)

Prof. Dr. Sylvia Veit

Demografischer Wandel als Herausforderung für das Personalmanagement in der öffentlichen Verwaltung (Bachelorarbeit, Studiengang Wirtschaftswissenschaften) - (Abgeschlossen im Sommersemester 2015)

Abschlussarbeiten vorheriger Semester

Abschlussarbeiten.pdf

Alle bisher angenommenen Abschlussarbeiten am Fachgebiet Public Management