News-Archiv 2012

Rückgabe Portfolios / Ausarbeitungen
Die Ausarbeitungen und Portfolios aus dem letzten Semester, deren Ergebnisse in HISPOS bereits eingetragen wurden, sind möglichst bald bei Frau Brügger (Mo - Do 10:00 - 11:00, Mi 13:30 - 14:30 und n.V.) abzuholen.
6.12.12

Sicherheitsunterweisung "Gesetzliche Grundlagen / Elektro"
Die Sicherheitsunterweisung "Gesetzliche Grundlagen / Elektro" findet statt:
Dienstag, den 22.01.13, von 19:00 - 21:00 in H 298 , AVZ
Bitte den Sicherheitssammelschein >> und den Studienausweis zur der Veranstaltungen mitbringen.
22.12.11

Sicherheitsunterweisung "Fachraum Küche / Sicherer Umgang mit Haushaltschemikalien"
Die Sicherheitsunterweisung findet statt:
Freitag, den 18.01.13, von 15:00 - 17:00 in H 100 , AVZ
Bitte den Sicherheitssammelschein und den Studienausweis zur der Veranstaltungen mitbringen.
22.12.11

Info: Einstellungszahlen Referendariat
Zum Einstellungstermin 01.11.2012 wurden in Hessen insgesamt 34 LiV mit dem Fach Arbeitslehre eingestellt. Nur fünf Bewerberinnen/Bewerber mit Arbeitslehre (sie hatten alle Geschichte als weiteres Unterrichtsfach) konnten zu diesem Termin nicht berücksichtigt werden.
Arbeitslehre scheint nach wie vor eine gute Wahl zu sein :-)
6.12.12

Modul1: Sozioökologische Aspekte der Arbeitslehre
Die Veranstaltung „Sozioökologische Aspekte der Arbeitslehre“, die von Frau Wohkittel im laufenden Semester nicht mehr angeboten werden konnte, wird in einer Kompaktveranstaltung fortgeführt.
Termin: Freitag, 11.1.13, Samstag, 12.1.13 und Sonntag, 13.1.13 jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr .
Eine Vorbesprechung zu der Kompaktphase (Teilnahme verbindlich) findet Dienstag, 18.12.12 von 17.00 bis 19.00 Uhr in Raum 3139 statt. Der Klausurtermin (12.02.2013) bleibt bestehen.
Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Seminars, die das Kompaktangebot wahrnehmen möchten, melden sich bitte per Mail (Betreff: „Teilnahme M1: Sozioökologische Aspekte der Arbeitslehre“) mit Angabe des Namens und der voraussichtlich im Seminar angestrebten Leistung (Studienleistung oder Modulprüfungsleitung) bis 10.12.12 bei Frau Brügger (bruegger@uni-kassel.de) an.
5.12.12

Veranstaltungshinweis "Auf dem Weg in den Vorbereitungsdienst – Wer oder was hilft? Wir!"
Am Dienstag, den 4.12.2012, geben von 16 bis 18 Uhr in der Universität Kassel, Arnold-Bode-Str. 2, Raum 0409, folgende Gäste wichtige Tipps und Antworten auf Fragen rund um die Einstellung und das Bewerbungsverfahren für den Vorbereitungsdienst in Hessen:
• Simon Aulepp, Co-Vorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Kassel-Stadt • Dr. Ellen Christoforatou, Geschäftsführerin des Zentrums für Lehrerbildung (ZLB) der Universität Kassel • Heike Lühmann, stellv. Vorsitzende des Hauptpersonalrats der Lehrerinnen und Lehrer (HPRLL) beim Hessischen Kultusministerium • Annegret Montag, Referentin für Erstsemester, Studium und Lehre des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der Universität Kassel • Susanne Stuhldreier, Leiterin der Prüfungsstelle Kassel des Amts für Lehrerbildung (AfL) • Hans-Jürgen Wolf, Stellv. Leiter des Studienseminars für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Real- und Förderschulen (GHRF) in Kassel • Prof. Dr. Wilfried Sommer, Mitglied des Vorstands am Lehrerseminar für Waldorfpädagogik Kassel
Die Moderation übernimmt Tobias Cepok, Referent für Hochschule, Forschung und Jugendbildung der GEW Hessen
Die Veranstalter sind:
Prüfungsstelle Kassel des Amts für Lehrerbildung (AfL)
Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) der Universität Kassel
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hessen (GEW)
Studienseminar für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Real- und Förderschulen (GHRF) in Kassel
Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) der Universität Kassel
27.11.12

Sekretariat nicht besetzt (Update)
Das Arbeitslehre-Sekretariat (Fr. Brügger) ist bis zum 23.11.12 nicht besetzt.
20.11.12

Veranstaltungsausfall Dr. Feig
Die Veranstaltungen und die Sprechzeiten von Herr Dr. Feig fallen in der Woche vom 19.11. bis 23.11.12 aus.
19.11.12

Veranstaltungsausfall Dr. Feig
Die Veranstaltungen von Herr Dr. Feig am 15./ 16.11.12 fallen krankheitsbedingt aus.
14.11.12

Veranstaltungsausfall Modul1: Sozioökologische Aspekte der Arbeitslehre - Wohkittel
Das Seminar "Sozioökologische Aspekte der Arbeitslehre" kann von Frau Wohkittel nicht weiter angeboten werden. Das Seminar findet daher ab sofort nicht mehr statt.
Es wird angestrebt ein Ersatzangebot, voraussichtlich in Form von Kompaktseminaren, zu organisieren. Erste Vorgespräche mit einer neuen Dozentin haben dazu bereits stattgefunden. Weitere Informationen (Termine, etc) werden hier zeitnah bekannt gegeben.
13.11.12

Kasseler Dokumentarfilmfestival
Heute (13.11.12) Abend ein thematisch evtl. interessanter Film für die Arbeitslehre: "Frohes Schaffen – Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral"
13.11.12

U-plus Kraft
Die Reformschule Kassel sucht eine U-plus-Kraft mit der Fächerkombination Arbeitslehre und eine Naturwissenschaft (Bio oder Physik oder Chemie). Voraussetzung: Sicherheitsschein in Arbeitslehre und ein Nachweis, dass im naturwissenschaftlichen Fachraum unterrichtet werden darf. Interessenten bitte Mail an Herrn Busch (livmartinbusch@googlemail.com)
6.11.12

Freie Plätze in Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl im SS 2012 (Update)
Freie Plätze gibt es auch noch in:
Arbeitsplatz Schulküche - Maas (4 Plätze)
Eine Teilnahme ist noch möglich. Bei Interesse setzen Sie sich mit dem Dozenten / der Dozentin, Frau Maas (e-mail Adresse unter "Personen") in Verbindung.
5.11.12

Veranstaltungsausfall Modul1: Sozioökologische Aspekte der Arbeitslehre - Wohkittel
Das Seminar "Sozioökologische Aspekte der Arbeitslehre" von Frau Wohkittel muss am 6.11.12 ausfallen.
5.11.12

Stellenausschreibung TU Berlin
Am Fachgebiet Arbeitslehre/Ökonomie und Nachhaltiger Konsum ist weiterhin die Stelle einer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin (50 %) mit Aufgabenschwerpunkt Lehre für den Bereich "Arbeit und Beruf" zu besetzen. Die Ausschreibung, die erstmals im September lief, wurde noch mal erweitert und verlängert. Der Nachweis eigenständiger wissenschaftlicher Forschung sowie Erfahrungen mit der Ausbildung von Lehrkräften sind nun nicht mehr zwingend erforderlich. Die Ausschreibung läuft bis zum 23.11.2012. Eine Besetzung ist zum 01.02.13 geplant. Die Stelle ist auf vier Jahre befristet. Eine Umwandlung in eine Dauerstelle ist aber nicht ausgeschlossen.
2.11.12

Veranstaltungshinweis der DiPo
Die Gesellschaft zur Förderung der Didaktik Polytechnik / Arbeitslehre e.V. >> läd am 12.11.12 um 19:00 zu einer Veranstaltung in das Cafe Buch-Oase (Germaniastr. 14, Kassel) ein. Themen:
Aktion “Stundentafel” - Verbesserung der Stundenanteile im Fach Arbeitslehre.
Bericht über die DiPo-Aktion durch Anschreiben aller Parteien im Hessischen Landtag
und ihre Stellungnahmen
Referent: Mathias Rode u.a.
Vortrag mit Bildern von Prof. Dr. G. Gerdsmeier
Thema : China-Reise
Kultur – Landschaften – Bildung
Kurze informelle Anmeldung per mail (Gert Kieven, kieven.wenderoth@t-online.de) erwünscht, aber nicht zwingend.
2.11.12

Raumänderung Modul1: Sozioökologische Aspekte der Arbeitslehre - Wohkittel
Das Seminar "Sozioökologische Aspekte der Arbeitslehre" von Frau Wohkittel findet ab sofort in Raum 3139 im AVZ (an der Cafete geradeaus vorbei ins Treppenhaus und dann in den 3. Stock) statt.
26.10.12

Freie Plätze in Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl im SS 2012
Freie Plätze gibt es z.B. noch in:
M2: Technisches Zeichnen - Weldner (1 Platz)
M5: Aufbau eines Berufsorientierungszentrums - Schnause (einige Plätze)
Bei Interesse setzen Sie sich mit dem Dozenten / der Dozentin in Verbindung oder kommen sie zu der nächsten Veranstaltung.
26.10.12

Professur Arbeitslehre besetzt
Die im vergangenen Jahr ausgeschriebene neue Professur Arbeitslehre ist nun mit Herrn Dr. Ralf Kiran Schulz besetzt worden. Herr Dr. Schulz hatte zuvor eine Professur für Arbeitslehre an der TU Berlin inne. Er wird die Stelle in Kassel zum 1.12.12 antreten und bereits im Wintersemester einige Seminare anbieten (M1:Grundlagen der Technik / M5:Projekt Technik: Offen für Innovationen - Wie Technik nützt / M5: Forschungsfragen der AL)
23.10.12

Ausfall der Sprechstunde Dr. Schnause
Leider muss meine Sprechstunde am Mi. 24.10.12 ausfallen.
23.10.12

Folien der Erstsemestereinführung
Folien Schnause
Folien Kockert
16.10.12

Späterer Veranstaltungsbeginn
Die Veranstaltungen
M1, Grundlagen der AL / Technik,
M5, Projekt Technik: Offen für Innovationen - Wie Technik nützt
M5, Forschungsfragen der AL
beginnen erst in der 45. Woche, also am 5. bzw. 6.11.12
12.10.12

Ausfall der Sprechstunde
Die Sprechstunde von Dr. Schnause fällt am 25.9.12 und 2.10.12 aus.
18.9.12

Geburtstagsgrüße (Off Topic)
Ein Pionier der Computersteinzeit feiert heute den 30 Geburtstag. Das ASCII-Grinsmännchen :-)
Heute vor 30 Jahren, am 19. September 1982, wurde es von Scott Fahlmann um 11 Uhr 44 in einer Netz-Diskussion zum ersten Mal gepostet. Thema seinerzeit: Wie kennzeichne ich einen nicht ganz ernst gemeinten Text?
19-Sep-82 11:44 Scott E Fahlman :-)
From: Scott E Fahlman <Fahlman at Cmu-20c>
I propose that the following character sequence for joke markers:  :-)
Read it sideways. Actually, it is probably more economical to mark
things that are NOT jokes, given current trends. For this, use  :-(
 Also Prost %*)
19.9.2012

Terminkorrektur: Arbeitsplatz Schulküche (Modul2)
Bei der Erstellung des Vorlesungsverzeichnisses wurden bei der Veranstaltung "Arbeitsplatz Schulküche" (Modul2) irrtümlich die Zeiten aus dem vergangenen Sommersemester übernommen. Der Fehler ist jetzt korrigiert. Die Vorbesprechung zum Seminar findet somit am Mittwoch, den 31.10.2012 um 12 Uhr statt. Dabei werden die weiteren zehn Termine, die jeweils mittwochs (nicht donnerstags) von 11:30 - 13:45 Uhr stattfinden, mit der Seminarleiterin festgelegt.
6.9.12

Aufbaukurse Metall (Modul 2) im WS12/13
Die Aufbaukurse Metall (28), Do 13 – 15 Uhr, und (29), Mo 9 - 11 Uhr, finden entgegen der ersten Ankündigung im Vorlesungsverzeichnis nicht statt.
Das Angebot des Aufbaukurses Metall (27), Di 9 – 11 Uhr, bleibt unverändert bestehen.
5.9.12

Nachtrag zum Seminar "Das Fahrrad als Gegenstand der Arbeitslehre"
Das Konrad - Verleihsystem in Kassel steht weniger als ein Jahr nach seiner Einführung schon wieder vor dem Aus. Hier ein Link zu einer Petition für den Erhalt und zu weiteren Infos:
https://www.openpetition.de/petition/online/fuer-den-erhalt-des-konrad-fahrrad-sharingsystems-in-kassel
und / oder facebook: https://www.facebook.com/events/419858068072145/421073634617255/?comment_id=421117171279568&notif_t=event_mall_reply
5.9.12

Geänderte Sprechzeiten
Ab dem WS 11/12 ändern sich einige Sprechzeiten:
Dr. Feig: Do. 15:00-16:00
Dr. Schnause: Mi. 15:00-16:00 (ab 17.10.12)
Frau Schaumlöffel: nur nach Vereinbarung
4.9.12

Für das WS 12/13 gibt es 248 Bewerber / innen für 60 Studienplätze in Arbeitslehre.
www.uni-kassel.de/uni/studium/bewerbung/nc/online-bewerbung/auswahlergebnisse/auswahlergebnisse-aktuell.html
13.8.12

Ergebnisse IKG SS12
Die Ergebnisse des Abschlusstests IKG SS12 stehen im Kurs-moodle. Der HISPOS Eintrag erfolgt nach Durchsicht des Portfolios.
30.7.12

Sprechstunden in der veranstaltungsfreien Zeit
Dr. Feig: dienstags ab dem 21.8.12
Fr. Schaumlöffel: ab dem 1.8.12 nach Vereinbarung
Dr. Schnause: nach Vereinbarung
Dr. Zick: nach Vereinbarung
11.7.12

SPS II Arbeitslehre WS 12/13
Die Platzvergabe für sie SPS II Arbeitslehre im WS 12/13 ist erfolgt. Alle, die sich für die SPS beworben haben, sind die letzten Tage per Mail über Zusage, Absage oder Nachrückerplatz benachrichtigt worden. Bitte kontrollieren Sie Ihren Maileingang. Sollten Sie keine Mail erhalten haben, melden Sie sich bitte bei Frau Schaumlöffel.
Bitte beachten Sie für Ihre Semesterferienplanung, dass vor den Schulherbstferien (15.10-26.10.2012) eine einwöchige Kompakthospitationsphase an Ihren Schulen stattfindet. Das Vorbereitungstreffen wird voraussichtlich in der 38. Kalenderwoche stattfinden.
11.7.12

Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl im WS 12/13
Auch im kommenden Semester (WS 12/13) wird wieder bei einigen Veranstaltungen eine Teilnahmebegrenzung bestehen müssen. Um einen verzögerungsfreien Beginn der Vorlesungszeit zu gewährleisten, findet die Platzvergabe wieder während der Semesterferien statt. Alle Informationen finden Sie als Aushang. Bitte informieren Sie sich daher rechtzeitig auch während der Semesterferien.
Zur Anmeldung zu Veranstaltungen im Teilstudiengang Arbeitslehre wird wieder das HIS LSF System verwendet (bitte NICHT mit der Anmeldung zu Prüfungen über das HIS POS System verwechseln).
Hinweis: Bei der Vergabe der Plätze werden weiterhin Studiendauer und ggf. Ihre Anmerkungen berücksichtigt. Die übrigen Plätze werden dann – wie bisher auch – ausgelost. Die Vergabe hängt also NICHT von dem Zeitpunkt der Anmeldung ab (kein „Windhundprinzip“). Wenn Sie Ihrer Meldung zusätzlich eine Anmerkung hinzufügen wollen, so teilen Sie diese – da HIS LSF dazu keine Möglichkeit bietet – Frau Brügger bitte per Mail mit. Betreff der Mail: Anmeldung <Veranstaltungsnummer> <eigner Name>. Eine solche Mail ersetzt NICHT die online-Anmeldung im HIS LSF.
Vorläufiger Zeitplan (vorbehaltlich Änderungen):
Mo, 03.9.12: Vorlesungsverzeichnis erscheint online
Di, 04.9.12: Freigabe der Anmeldemöglichkeit für Arbeitslehre im HIS LSF
Fr, 21.9.12: Ende für online-Anmeldung zu den Arbeitslehre-Veranstaltungen im HIS LSF
Fr, 21.9.12: Frist für eventuelle Mail mit Anmerkung an bruegger@uni-kassel.de
Fr, 28.9.12: Zulassung oder Nichtzulassung zu den Veranstaltungen im HIS LSF zu sehen
Mo, 15.10.12: Beginn der Veranstaltungen des WS 12/13 mit den Einführungsveranstaltungen
Beachten Sie bitte wieder das gesonderte Anmeldeverfahren für die vom Fachbereich 10 durchgeführten Werkstattkurse (Kurse von Herrn Eysell und Herrn Herz) in Modul 2. Dies geschieht weiterhin mit Anmeldungs"losen". Diese sind über die Homepage der Technischen Elementarbildung (FB 10), Button „Aktuelles“ auszudrucken. Die Anmeldefrist für die Werkstattkurse steht unter: www.nat.uni-kassel.de/studium/sachunt/techelem.htm.
2.7.12

Info: Einstellungszahlen Referendariat
Im Fach AL gab es für den Einstellungstermin 01.05.12 hessenweit 24 Bewerbungen auf einen Referendariatsplatz. Von diesen wurden 16 sofort eingestellt, drei haben selbst abgesagt und nur fünf blieben ohne Angebot. Wenn das nicht eine erfreuliche Quote ist!
26.6.12

Gesamtportfolios M2
Alle mir bis dato vorliegenden (und vollständigen) Gesamtportfolios Modul 2 sind durchgesehen und können bei Fr. Brügger abgeholt werden. Die Ergebnisse sind in HISPOS eingetragen.
12.6.12

IKG Portfolios WS11/12
Die IKG-Anhänge zum Portfolio sind (endlich) durchgesehen und können bei Frau Brügger während Ihrer Sprechzeiten abgeholt werden.
8.6.12

Freie Plätze in Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl im SS 2012
Freie Plätze gibt es z.B. noch in
M2: Arbeit muss geplant und organisiert werden, Rink, Blockveranstaltung Mi, 27.06., 13 - 16:30 Uhr, Do, 28.06., 9 - 17 Uhr, Fr, 29.06., 9 - 16 Uhr, bei Intersees bitte umgehend Mial an Frau Rink)
M4: Die Technik informationsverarbeitender Maschinen, Schnause
M5: Forschungsfragen der Arbeitslehre, Feig
M5: Solarfahrzeuge, Zick
M5: Robotik, Schnause
M5: Der Betrieb - Wirkungsstruktur und Entscheidungsbereich, Feig
Bei Interesse setzen Sie sich mit dem Dozenten / der Dozentin in Verbindung oder kommen sie zu der nächsten Veranstaltung.
16.4.12

Ausfall der Sprechstunde Schnause
Krankheitsbedingt muss meine Sprechstunde bis auf Weiteres, auf jeden Fall bis Ende Februar ausfallen.
Nachtrag 1.3.13: Meine Sprechstunde muss auch weiterhin ausfallen. Voraussichtlich werde ich erst wieder Mitte April in der Uni erreichbar sein. Bei Fragen senden Sie bitte KEINE e-Mails (durch die lange Fehlzeit laufen soviele mails auf, so dass ich nicht in der Lage sein werde, diese alle zu beantworten), sondern wenden Sie sich bitte an Frau Brügger.
14.2.12

Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl im SS 2012
Auch im kommenden Semester (SS 2012) wird wieder bei einigen Veranstaltungen eine Teilnahmebegrenzung bestehen müssen. Um einen verzögerungsfreien Beginn der Vorlesungszeit zu gewährleisten, findet die Platzvergabe wieder während der Semesterferien statt. Alle Informationen finden Sie wie immer als Aushang und auf der Internetseite der Arbeitslehre. Bitte informieren Sie sich daher rechtzeitig auch während der Semesterferien.
Zur Anmeldung zu Veranstaltungen im Teilstudiengang Arbeitslehre wird das HIS LSF System verwendet (bitte NICHT mit der Anmeldung zu Prüfungen über das HIS POS System verwechseln). Sollten Sie unsicher sein oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Studentische Studienberatung Arbeitslehre ( ).
Hinweis: Bei der Vergabe der Plätze werden weiterhin Studiendauer und ggf. Ihre Anmerkungen berücksichtigt. Die übrigen Plätze werden dann – wie bisher auch – ausgelost. Die Vergabe hängt also NICHT von dem Zeitpunkt der Anmeldung ab (kein „Windhundprinzip“).
Wenn Sie Ihrer Meldung zusätzlich eine Anmerkung hinzufügen wollen, so teilen Sie diese – da HIS LSF dazu keine Möglichkeit bietet – Frau Brügger bitte per Mail mit.
Betreff der Mail: Anmeldung <Veranstaltungsnummer> <eigner Name>.
Eine solche Mail ersetzt NICHT die online-Anmeldung im HIS LSF.
Vorläufiger Zeitplan (vorbehaltlich Änderungen):
• 01.03.12: Vorlesungsverzeichnis erscheint online
• 02.03.12: Freigabe der Anmeldemöglichkeit im HIS LSF bis zum
• 25.03.12: Ende für online Anmeldungen zu den AL-Veranstaltungen im HIS LSF
• 25.03.12: Frist für evtl. Mails mit Anmerkung an bruegger@uni-kassel.de
• 29.03.12: Zulassung oder Nichtzulassung zu den Veranstaltungen im HIS zu sehen
• 10.04.12: Beginn der Veranstaltungen des SS 2012
Beachten Sie bitte wieder das gesonderte Anmeldeverfahren der vom Fachbereich 18 durchgeführten Werkstattkurse (FB18-xxx) in Modul 2. Dies geschieht weiterhin mit Anmelde"losen".
Diese sind über die Homepage der Technischen Elementarbildung (FB 18), Button „Aktuelles“ auszudrucken. Anmeldefrist für die Werkstattkurse ist der 21.03.2012.
8.2.12

Anmeldefrist HISPOS
Anfang März läuft die Anmeldefrist im HISPOS - System für Studien- und Prüfungsleistungen in Arbeitslehre aus, die zum 12.3.12 erbracht werden müssen. Bei abweichenden Prüfungsterminen (z.B. Klausuren) spätestens 8 Tage VOR Prüfungstermin. Bitte überprüfen Sie, ob Sie zu allen Prüfungen angemeldet sind und holen Sie dies ggf. jetzt nach.
7.2.12