Forschungsprojekte

Arbeitsfelder der Ankunft

Kurztitel: Im Zuge globaler Migration sind bestimmte Bereiche des Arbeitsmarktes heute transkulturell geprägt. Das Projekt untersucht Kompetenzentwicklung und demokratische Teilhabe unter den Bedingungen von Ankunftsarbeit. Die gewonnen Ergebnisse können dazu beitragen, Integration in den Arbeitsmarkt sowie politische Interessenartikulation zu gestalten und zu erleichtern.

Leitung:               Prof. Dr. Ute Clement / Dr. Juliane Dieterich

Bearbeitung:        Dr. Serhat Yalcin

Laufzeit:              03/2019 - 02/2022

Förderinstitution:  Hans-Böckler-Stiftung (2019-2022)

Fördersumme:      278.000 Euro


PRONET²

Kurztitel: "Professionsbezogene Begleitung der Studierenden im Berufsschullehramt (L4) unter Berücksichtigung heterogener Eingangsvoraussetzungen"

Leitung:              Prof. i. V. Dr. Alexandra Brutzer

Bearbeitung:       Manuela Stärk

Laufzeit:             01.2019 - 12.2021

Förderinstitution: BMBF, "Qualitätsoffensive Lehrerbildung"

Fördersumme:    100.248,06 Euro


PRONET

Kurztitel: "Professionsbezogene Begleitung der L4-Studierenden unter Berücksichtigung heterogener Eingangsvoraussetzungen-Offene Studieneingangsphase L4".

Leitung:               Prof. i. V. Dr. Christian Schmidt

Bearbeitung:        Manuela Stärk

Laufzeit:              09.2015 - 12.2018

Förderinstitution: BMBF, "Qualitätsoffensive Lehrerbildung".

Fördersumme:     108.848,59 Euro