Abschlussarbeiten

Bachelor- und Masterarbeiten

"Wissenschaftliches Arbeiten zeigt sich in einer systematischen und methodisch kontrollierten Verbindung eigenständiger und kreativer Gedanken mit bereits vorliegenden wissenschaftlichen Befunden. Das Vorgehen ist sorgfältig, begriffsklärend und fach- bzw. disziplinbezogen." (Bohl 2008, S. 13)

Eine wissenschaftliche Arbeit soll zeigen, dass ein Problem (aus einem Fachgebiet des Studiums) auf wissenschaftlicher Grundlage in vorgegebener Zeit selbstständig bearbeitet werden kann und dabei die formalen Regeln wissenschaftlichen Arbeitens eigehalten werden.

 

Neben der Organisation und den Betreuungskapazitäten werden Ihnen grundsätzliche formale Vorgaben und die Bedeutung von Literatur skizziert.