Meldung

07.05.2020 20:58

Handlungsbroschüre des Projekts "Empowerment in der digitalen Arbeitswelt" (EdA) erschienen

Die Handlungsbroschüre "Interne Crowd Work als agile Form der Arbeitsorganisation - Handlungsempfehlungen zum Empowerment-orientierten Ansatz" des Fachgebietes Wirtschaftsinformatik (Prof. Dr. Jan Marco Leimeister) ist nun erschienen. Sie wurde in der Reihe "ITeG Technical Reports" (9) des Wissenschaftlichen Zentrums für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) der Universität Kassel (über Kassel University Press) veröffentlicht.

Die Autoren Benedikt Simmert, Marie-Therese Reinhard, Karen Eilers, Christoph Peters und Jan Marco Leimeister geben darin Einblick in Ergebnisse des vom Fachgebiet Wirtschaftsinfirmatik verantworteten Teilvorhabens "Ansätze des Empowerment für die Crowd entwickeln" des Projektes "Empowerment in der digitalen Arbeitswelt" (EdA). Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Europäischen Sozialfond (ESF) gefördertet und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut. Die Broschüre basiert zudem auf Ergebnissen, die auf der am 26. September 2019 in Kassel durchgeführten zweiten Transferkonferenz dieses Projektes erarbeitet wurden.

Diese Broschüre (Band 9 der ITeG Technical Reports) kann hier heruntergeladen werden. Weitere Informationen zum EdA-Projekt finden Sie hier.