Fachgebiet Marketing

Herzlich Willkommen am Fachgebiet Marketing

Außenansicht des Lehrstuhlgebäudes

Aktuelle Informationen

  • Liebe Studierenden, die ein Anrecht auf eine Wiederholungsprüfung im Fach "Marketingimplementierung" haben: Wegen der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Planungsunsicherheit gibt es momentan noch keine Festlegung über Form und Zeitraum der Wiederholungsprüfung. Sobald dies absehbar ist, werden wir darüber auf unserer Webseite informieren.
  • Liebe Bachelor- / MasterkandidatInnen, aufgrund der aktuellen Lage verschieben wir die Anmeldefrist zur Anmeldung Ihrer Abschlussarbeiten auf Ende April. Die Beratungs- und Anmeldetermine finden bis auf weiteres via Telefon oder Videoconferencing (z. B. Skype oder Zoom) statt.
  • Liebe Studierenden und Projektpartner, aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie werden wir bis auf weiteres keine persönlichen (Face-to-Face-) Kontakte (wie z. B. Sprechstunden) mehr anbieten. Sie können uns per E-Mail erreichen. Die E-Mail-Adressen finden Sie unter der Rubrik "Team". Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute!
  • Aufgrund der Corona-Pandemie ist bis auf weiteres keine zentrale Klausureinsicht für die Vorlesung BWL 3b geplant.
  • Neuer Artikel von Prof. Dr. Andreas Mann und Florian Knauer mit dem Titel "Der Einsatz der Blockchain-Technologie im (Dialog-) Marketing - Im Spannungsfeld von Game Changing Potenzialen und Akzeptanzproblemen" erschienen.
  • Bericht über die Vorträge von Prof. Dr. Andreas Mann und seinen Kollegen vom Blockchain-Center.eu von der Blockchain Night in der Zeitschrift "Wirtschaft Nordhessen" erschienenen (Ausgabe 2 / 2020).
  • Sven Kilian wurde für den Beitrag "When the Damage is Done ..." mit dem Best-Paper-Award auf der International Marketing Trends Conference in Paris ausgezeichnet.
  • Sven Kilian hat am 18. Januar 2020 auf der International Marketing Trends Conference in Paris einen Vortrag mit dem Titel "When the Damage is Done - Effects of Moral Disengagement on Sustainable Consumption" gehalten
  • Prof. Dr. Andreas Mann hat einen Vortrag mit dem Titel "Game Changer oder Hype: Blockchain in Marketing und Vertrieb" bei der ersten Blockchain Night der nordhessischen Wirtschaft am 15. Januar 2020 in Kassel gehalten.
  • Florian Knauer und Prof. Dr. Andreas Mann wurden für ihren Artikel "What is in It for Me? Identifiying Drivers of Blockchain Acceptance among German Consumers" mit dem Best Paper Award 2019 vom Journal of the British Blockchain Association (JBBA) ausgezeichnet.
  • Neuer Artikel von Florian Knauer und Prof. Dr. Andreas Mann mit dem Titel "What is in It for Me? Identifiying Drivers of Blockchain Acceptance among German Consumers" im Journal of the British Blockchain Association (JBBA) erschienen.