Bewerbungsverfahren

Schritt 1: Informationen einholen: 

  • Austauschprogramm auswählen
  • Beschaffen Sie sich Informationsmaterial von Partneruniversitäten durch eigene Recherchearbeit im Internet.
  • Informieren Sie sich auf den Seiten des International Office.
  • Besuchen Sie unsere Informationsveranstaltung:   

Online Informationsveranstaltung zum Thema Auslandsstudium

Schauen Sie sich die Aufzeichnung der Informationsveranstaltung vom 23.11.2020 im Moodle Kurs "Auslandsstudium FB 07" an.

Schritt 2: Beratung in der Sprechstunde

Schritt 3: Bewerbung bis 31.12.2020 per E-Mail an Frau Siegner
               (erasmus(at)wirtschaft.uni-kassel.de) senden


Zulassungsvoraussetzungen

Erfolgreicher Studienverlauf:
Bachelorstudierende sollten zum Zeitpunkt der Bewerbung Folgendes nachweisen:
- mindestens 45 ECTS
- jeweils mindestens 6 ECTS im Bereich BWL- und VWL-Grundlagen
- 6 ECTS in Methoden (Mathematik oder Statistik)
   ⇔Wirtschaftsrecht-Studierende: Rechnungswesen)

⇒ Alternativ für Wi-Ings: 45 ECTS in Grundlagenmodulen, darunter 12 ECTS in BWL oder VWL und 12 ECTS in wirtschaftswissenschaftlichen Methoden (Mathematik, Statistik).

Bewerbungsunterlagen

Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen PER E-MAIL ein!

  • Motivationsschreiben auf Englisch

    Leistungsnachweis (Ausdruck HIS)

  • Lebenslauf

Bewerbungsfristen

Restplätze für das SoSe 2021: umgehend

WS 2021/22 und SoSe 2022: 31.12.2020

Verfahren zur Platzvergabe

Bei der Platzvergabe bemühen wir uns, Ihre Erst- oder Zweitwünsche zu erfüllen.  Bei der Vergabe sehr begehrter Auslandsplätze achten wir auf die Passgenauigkeit zwischen BewerberIn und Zieluniversität, aber auch auf den bisherigen Studienerfolg der BewerberIn (Studiengeschwindigkeit, Noten).