Lehrende

Kooperation mit der Hochschule Fulda und dem Bundessozialgericht

Der Masterstudiengang baut auf den guten Erfahrungen des Bachelorstudiengangs "Sozialrecht (LL.B.)" auf, der an der Hochschule Fulda angeboten wird.

Die Universität Kassel, die Hochschule Fulda und das Bundessozialgericht kooperieren bei der Umsetzung des Masterstudiengangs. Lehrende der Hochschule Fulda, Lehrende der Universität Kassel und Angehörige des Bundessozialgerichts entwickeln gemeinsam das Konzept des Masterstudiengangs und setzen es gemeinsam um.


"Fuldatag": Dienstag

Die Lehrveranstaltungen an der Hochschule Fulda finden während der Vorlesungszeit ausschließlich Dienstags statt. Ausgenommen hiervon sind Blockveranstaltungen.


Universität Kassel

 

FB 07 Wirtschaftswissenschaften: Institut für Wirtschaftsrecht

ProfessorInnen (u.a.):

Prof. Dr. Martina Deckert

Prof. Dr. Andreas Hänlein

 

FB 01 Sozialwissenschaften: Institut für Sozialwesen

ProfessorInnen:

Prof. Dr. Kirsten Aner

Jun.-Prof. Dr. Minou Banafsche

Prof. Dr. Ingo Bode

Prof. Dr. Patricia Frericks

Prof. Dr. Theresia Höynck

Prof. Dr. Felix Welti


Prüfungsausschuss

 

Vorsitz:

Prof. Dr. Andreas Hänlein

(Vertreter des Vorsitzes Fachbereich 07: Prof Dr. Wolfgang Spellbrink)

 

ProfessorInnen:

Prof. Dr. Felix Welti (Fachbereich 01)

(Vertretung Fachbereich 01: Prof. Dr. Ingo Bode)

Prof. Dr. Stamatia Devetzi (Hochschule Fulda)

 

Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Alexandra Richter, FB 01

(Vertretung: Simon Roesen, FB 01; Nikolaus Goldbach, FB 07)

 

Studentische Vertretung

Philipp Kraft

(Vertretung: Eric Tenkleve)


Koordination Master Sozialrecht und Sozialwirtschaft

Annik Obrecht

Kontakt