Kontakt | Impressum

Außeruniversitär

Vernetzungen

  • Seit 2012 Mitglied der Exegesegruppe des Deutschen Evangelischen Kirchentags
  • AGAT: Arbeitsgemeinschaft deutschsprachiger katholischer AlttestamentlerInnen (seit 2014 stellvertrendes vorsitzendes Mitglied)

  • ESWTR: Europäischen Gesellschaft für theologische Forschung von Frauen
  • Sektion Altes Testament der ESWTR
  • Mai 2010 bs Mai 2013 katholische Vorsitzende der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit (cjz) in Kassel


Vorträge und Tagungen

  • 12.-14. Juni 2015: Räume – Körper –Heiligkeit. Vortrag im Rahmen des 12. Hohenheimer Theologinnentreffens: RAUMDESIGN - Raumkonzepte im theologischen Diskurs.
  • 5. Juni 2015 gem. m. Prof. Dr. Christl Maier Bibelarbeit auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag zu Kohelet 3.
  • 2. September 2014: Konstruktionen von Geschlecht in regulativen Texten der Tora. Vortrag im Rahmen der AGAT-Jahrestagung in Erfurt
  • 30.-31. Juli 2014: gem.m. Prof. Dr. Thomas Naumann (Siegen) Die Samuelbücher in der Genderperspektive. Seminar im Rahmen des Colloquium Biblicum Lovaniense (Universität Leuven)
  • 12. Februar 2014: gem.m. Prof. Dr. Anne-Charlott Trepp Körper - Räume – Heiligkeit. Alttestamentliche und frühneuzeitliche Perspektiven auf die Dynamiken von Raum und Geschlecht. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung des Graduiertenkollegs Dynamiken von Raum und Geschlecht der Universitäten Kassel und Göttingen.
  • 27. November 2013: Raum in Bewegung. Heiligkeit, Materialität und Geschlecht in der Ladeerzählung der Samuelbücher. Gastvorlesung an der Universität Erfurt
  • 24. August 2013: „Steh auf und iss! Sonst wird der Weg zu weit für Dich.“ Biblische Perspektiven auf Ansprüche, Grenzen und die Lust an der Fülle. Evangelische Akademie Hofgeismar
  • 18. April 2013: Geschichten, die das Leben schreibt. Narratologie, Biographiearbeit und biblisches Erzählen. Religionspädagogisches Institut Loccum
  • 17. April 2013: gem.m. Herta Schindler Geschichten, die in der Seele ankern – Bibel und Biographie. Systemisches Institut Kassel
  • 04. Juli 2012: gem. m. Prof. Dr. Martina Sitt. Hagar - eine biblische Figur in Text und Bild. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Kunst und Gender der IAG Frauen- und Geschlechterforschung der Universität Kassel
  • 19.05.2012: gem.m. Dr. Yvonne Sophie Thöne: Workshop Sexuelle Gewalt: benennen – und dann? Biblische Perspektiven im Rahmen des 98. Deutschen Katholikentags Mannheim 2012
  • 18.05.2012: Podiumsdiskussion Für eine dienende und arme Kirche! Der Anstoß des Katakombenpaktes im Zweiten Vatikanischen Konzil 1965 im Rahmen des 98. Deutschen Katholikentags Mannheim 2012
  • 11. März 2012: Fastenpredigt in St. Familia Kassel. Warum musste Jesus sterben?
  • 23. Februar 2012: Exil, Diaspora und die Tragbarkeit des Heligen. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe der kursssischen Gesellschaft für Kunst und Wissenschaft
  • 09. Januar 2012: Gastvorlesug an der Universität Mainz zum Thema Sexuelle Gewalt und die Macht des Erzählens. Biblische Traditionen
  • SoSe 2011: Veranstaltungsreihe Mensch-Sein von Anfang an?! Drei Abende zur aktuellen Ethik-Debatte gemeinsam mit der KHG und der ESG Kassel
  • 05. Mai 2011: Vortrag die Weisheitsgestalt im Kontext des nachexilischen Monotheismus im Evangelischen Forum Kassel
  • 07.-09. April 2011: Mitorganisatorin der Tagung Gottes Name(n). Wissenschaftliche Fachtagung zum Gedenken an Erich Zenger (1939-2010) in Münster
  • 16. März 2011: Gastvorlesung Erzählungen von Gewalt im Alten Testament. Vom Umgang mit schwierigen Traditionen an der Universität Luzern
  • 4.-5. Februar 2011: Vortrag An den Rändern des Erzählens. Metalepsen in der alttestamentlichen Literatur  auf der Fachtagung Metalepse in antiken literarischen und künstlerischen Diskursen an der Universität Gießen
  • 15. Januar 2011: Vortrag und Workshop auf dem Neujahrsempfang für Frauen der Erzdiözese Paderborn
  • 02. November 2008: "Gerecht ist, was dem Leben dient". Predigt im Rahmen der Universitätspredigten in der Karlskirche; Semesterthema  GeRECHTigkeit(en)
  • 04. Februar 2007:  Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Seele - Kehle. Vom Singen und Bedeuten (Soundcheck 15). Gemeinsam mit Olaf Pyras, Reinhard Karger und dem Chor der Universität Kassel in der Kreuzkirche Kassel
  • 19. Januar 2007: "Warum am Sonntag schulfrei ist - Die Erfindung der 7-Tage-Woche in der Bibel". Vorlesung im Rahmen der Kinderuni an der Universität Kassel
  • 13. Januar 2007: "Geschmack am guten Leben finden".  Referat im Rahmen des Neujahrsempfangs für Frauen am Liborianum, Paderborn
  • 10. Oktober 2006: „… damit es anders anfängt zwischen uns allen.“ (Hilde Domin) Empathie und Moral in Gen 4Gastvorlesung an der Universität Graz
  • 4. Oktober 2006: Über die Kunst, im Tun das Lassen zu üben. Weisheit und Lebensglück im Alten Testament. Vortrag und Gespräch im Regionalhaus Adolph Kolping, Kassel
  • 3. Juli 2006: Von der Kunst, im Tun das Lassen zu üben. Theologische  Glücksmomente.  Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Glück  an der Universität Kassel  (Paper und PowerPointPräsentation)
  • 5. Mai 2006:  "Die Frau sei dem Mann untertan" (Eph 5,24). Über den Umgang mit frauenverachtenden Texten der Bibel.  Vortrag in der Karl Rahner Akademie Köln
  • 28. Februar 2006: Der Ort des Verstehens. Bibelarbeit zu Ijob 28. Vortag auf dem Konvent des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden. Zur PowerPointPräsentation (als PDF)

  • 28. September 2005: Zeit, Raum und Blick. Hermeneutische und methodische Grundlagen der Analyse biblischer Erzähltexte. Vortrag auf der Tagung der Arbeitsgemeinschaft der Assistentinnen und Assistenten an bibelwissenschaftlichen Instituten in Österreich (28.-30.09.2005 in Salzburg). Hier die Powerpoint Präsentation oder der Vortrag als pdf-Dokument zum Download.

  • 30. August 2005: Der Ort des Verstehens. Ijob 28 als Teil der Erkenntnisdiskussion des Ijobbuches. Vortrag auf der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der deutschsprachigen katholischen Alttestamentlerinnen und Alttestamentler (29.08.-01.09.2005 in Olomouc)

  • 14. Juni 2005 : "Dialogische Autorität. Der biblische Kanon aus Sicht der feministischen Theologie" . Vortrag an der Universität Wien. mehr ...

  • 27. April 2005: „Kanonische Schriftauslegung. Vom Autorsinn zur lesenden Gemeinde“. Vortrag auf der Konferenz des Dekanats Kassel
  • 10. Dezember 2004: Der kanonische Prozess unter den Bedingungen des real existierenden Patriarchats – Hermeneutische Überlegungen. Vortrag auf der Tagung Gender Studies e Testi Sacri (9.-11.12.2004 in Trient)

  • 8. Dezember 2004: „Stand und Zukunft der feministischen Exegese“. Vortrag anlässlich des Dies academicus der Katholisch Theologischen Fakultät der Universität Bonn
  • 6. Dezember 2004: Aufbrüche – Umbrüche – Grenzen? Die Zukunft feministischer Theologie. Ein Beitrag aus Sicht der Bibelwissenschaften. Vortrag anlässlich des Dies academicus der Universität Bonn
  • 8. Oktober 2004: „Eva, eine biblische Person bewegt“. Vortrag im Liborianum Paderborn