Aktuelles

Physik für Flüchtlingskinder

Im WS 16/17 sind wir im Rahmen eines Seminars gemeinsam mit Studierenden der Frage nachgegangen, wie experimentelle Lernumgebungen für neu zugezogene Kinder aussehen sollten, die die Sprache noch wenig beherrschen. Unsere Überlegungen haben wir in einer Praxisphase mit Kindern erprobt.

Das Seminar war Teil des PRONET-Projekts zur Vernetzung der Kasseler Studienwerkstätten zum dem Thema "Fremdheit".

Die Ergebnisse wurden auf einem hochschulöffentlichen Studientag im Mai 2017 präsentiert.

Zugehöriges Poster