Konzept

Prof. Dr. Rita Wodzinski und die Lernwerkstatt,

Unsere Lernwerkstatt ist eine Ideenbörse für die in der Grundschule relevanten physikalischen Themen. Hier haben sowohl Studierende als auch Lehrkräfte die Möglichkeit, in den verschiedensten Literaturangeboten zu stöbern und Gefundenes im Haus zu kopieren.

Um die Theorie mit der Praxis zu verknüpfen, wurde ein gemeinsamer Raum geschaffen, der sowohl die Möglichkeit bietet, sich Informationen zu holen, als auch die Möglichkeit, Ideen in die Praxis umzusetzen und auszuprobieren. Das Experimentiermaterial in den Themenkästen bzw. im Materialschrank steht den Besuchern nach Rücksprache zur Verfügung.

Man kann frei experimentieren oder schon erprobte und z.B im Internet dokumentierte Experimente selbst ausprobieren. Unser Anliegen ist es, mit den Studierenden im Rahmen der Veranstaltungen möglichst grundschulgerechte Experimente zusammenzustellen und in der Lernwerkstatt bereitzustellen. "Grundschulgerecht" impliziert, dass die Experimente im Grundschulalltag ohne allzu großen Aufwand eingesetzt werden können. Die Versuchsmaterialien sollen hierbei vorwiegend einfache Dinge sein, die man leicht zu Hause finden bzw. die man sich leicht (auch ohne größeren finanziellen Aufwand) besorgen kann.

Ideen, Anregungen und Erfahrungsberichte von außen sind uns herzlich willkommen.

Mehr zum Konzept