Temperaturmessbox

Auf dieser Seite finden Sie Materialien zur Phyduino-Temperaturmessbox. Diese beinhalten die Bauanleitung (PDF-Datei) mit einer Liste der benötigten Bauteile und Werkzeuge, den verwendeten Arduino-Sketch, die Smartphone-App, die Dateien zum Druck des Gehäuses sowie das Platinenlayout. Zusätzlich finden Sie die Links zu den Videoanleitungen für den Zusammenbau der Temperaturmessbox sowie den Downloadlink zum Herunterladen der Videos.


Funktionen der Temperaturmessbox

Mit der Temperaturmessbox können Sie über zwei unabhängige Temperatursensoren Messwerte aufzeichnen und diese auf einer SD-Karte speichern. Die aufgenommenen Daten liegen als CSV-Datei vor und können so bequem in Excel, NeuLog, Cassy Lab, Cobra oder weiteren Datenverarbeitungsprogrammen ausgewertet und graphisch dargestellt werden.

Die Bedienung der Temperaturmessbox erfolgt über eine Smartphone-App. Mithilfe der Smartphone-App können die aktuellen Messwerte der Temperaturfühler live abgefragt werden. Darüber hinaus lassen sich Temperaturmessungen mit beliebiger Messdauer und Messintervallen einstellen, starten und stoppen.


Nachfolgend sind alle für den Bau der Temperaturmessbox benötigten elektronischen Bauteile und Werkzeuge aufgeführt. Eine genauere Beschreibung aller Materialien finden Sie in der Bauanleitung (Link zur Bauanleitung).

Übersicht aller Komponenten einer Temperaturmessbox.
Übersicht der zum Bau einer Temperaturmessbox benötigten Werkzeuge.

Videoanleitungen zum Bau der Temperaturmessbox

Nachfolgend finden Sie die Links zu den Videoanleitungen zum Zusammenbau der Temperaturmessbox:

Sofern Sie die Videoanleitungen im Unterricht einsetzen möchten und keine Internetverbindung zur Verfügung haben, können Sie die Dateien nachfolgend herunterladen.