Examensarbeiten in FLOX

Bei den im Rahmen von FLOX verfassten Examensarbeiten handelt es sich um Entwicklungs- oder empirische Arbeiten. Sie widmen sich einem breiten Spektrum von Themen, wobei sie zunehmend stärker in aktuelle Forschungsprojekte eingebunden werden. 

Empirische Arbeiten (z. T. mit Forschungsanbindung)

Name/Semester

                                      Titel/Thema

Tom Jungbluth / WS19/20

Eine Interviewstudie zum Konzept der kognitiven Aktivierung im naturwissenschaftlichen Experimentalunterricht mit Biologielehramtsstudierenden

Lisa-Marie Fait / SS19

Qualitative Videostudie zum Zusammenhang zwischen kooperativem Arbeiten und der Ausprägung von Angst und Ekel gegenüber Madagaskar Fauchschaben

Felix Papsch /

SS 17

Digitalisierung von Experimenten – Eine empirische Fragebogenstudie zur Evaluation der Experimentier-App „DiVoX“

Britta Hildebrand 

/ SS 17

Digitalisierung von Experimenten - Eine Videoanalyse zur Evaluation der Experimentier-App "DiVoX"

Jara Tietz / 

SS 17

Eklig oder faszinierend? Einstellungen und Einstellungsänderung von Kindern zu Wirbellosen in einem Modul der Experimentier-Werkstatt FLOX

Inga Pasler /

WS 15/16 

Die Lichtreaktion des Wasserflohs (Daphnis Magna) - eine experimentelle Studie zum Grundmodul der Experimentier-Werkstatt FLOX

 

Johanna Pfromm / SS 15   

Tablet-PC als Medium zur Förderung der Reflexionskompetenz beim Experimentieren im Freiland 

Dana Weilbacher /

SS 15   

Beurteilung des Einsatzes von Tablet-PC im Rahmen der Experimentier-Werkstatt Biologie FLOX. Eine Interviewstudie mit Lehramtsstudierenden    

Christina Noll /

WS 14/15   

Experimentieren im Freiland mit Hilfe von Tablets. Eine Interviewstudie    

Rebecca Schleich / SS 14

Die Generierung von Hypothesen im Rahmen eines Langzeitprojektes mit Fünftklässlern in der Experimentier-Werkstatt Biologie (FLOX) der Universität Kassel

Annika Beyer /

WS 12/13

Betreuungsvariabilität beim Offenen Experimentieren. Eine qualitative Analyse von Videosequenzen über die Betreuung von Schülergruppen in der Experimentier-Werkstatt Biologie FLOX der Universität Kassel

Imko Swieter /

WS 12/13

Fördert Offenes Experimentieren den Wissenszuwachs? Evaluation des Fachwissens von Schülerinnen und Schülern der 5. Klasse im Rahmen eines mehrstufigen Experimentiermoduls der Experimentier-Werkstatt Biologie FLOX der Universität Kassel

Entwicklungsarbeiten / konzeptionelle Arbeiten

Name/Semester

                                      Titel/Thema

Maren Koch / WS17/18

Expedition nach Madagaskar: Entwicklung und Evaluation eines FLOX-Experimentiermoduls mit Fauchschaben

Laura Engel /

SS 17

Entwicklung eines Konzepts zur Kategorisierung von Videos aus der Experimentier-Werkstatt Biologie (FLOX)

Jana Heise /

SS 17

Der Lotuseffekt - Entwicklung und Diskussion eines Moduls für die Experimentier-Werkstatt FLOX

Daniel Horn /

WS 16/17

Was krabbelt denn da? - Schulversuche mit Schaben im Biologieunterricht

Marit Hoch /

WS 16/17

Entwicklung eines Konzepts zur digitalen Begleitung von offenen Experimentierprozessen

Lukas Dietrich /

SS 15

Modul für das offene Experimentieren in Kooperation mit „EdGar“ – dem mobilen Garten

Meike Brinkmann / WS 13/14

Entwicklung und Reflexion einer Unterrichtseinheit zur Vorbereitung auf ein Freilandprojekt der Experimentier-Werkstatt (FLOX) mit den methodischen Schwerpunkten Kreativität und Differenzierung

Claudia Klippert / WS 12/13

Zur Kongruenz von Offenem Experimentieren und Zielen der Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Eine Modellentwicklung