FAQs Biologiedidaktik

Sekretariat, Präsenzbibliothek und Labor

  • Wie kann ich Kontakt mit dem Sekretariat aufnehmen?
    Sie können Frau Kerstin Grebe oder Frau Ulrike Röder per Email unter
    kerstin.grebe@uni-kassel oder uroeder@uni-kassel.de sowie telefonisch
    unter der Nummer 0561-804-4731 erreichen.

  • Wann haben Sekretariat und Präsenzbibliothek geöffnet?
    Sekretariat (Raum 2113) und Präsenzbibliothek (Raum 2114) sind zu folgenden Zeiten besetzt:
    Montags:       09:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr
    Dienstags:     09:00 bis 12:00 Uhr
    Mittwochs:     09:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr
    Donnerstags: 09:00 bis 12:00 Uhr
    Änderungen entnehmen Sie bitte den Aushängen sowie der Homepage.

  • Was ist und beinhaltet die Präsenzbibliothek der Abteilung?
    Die Bibliothek des Fachgebiets Didaktik der Biologie ist eine Präsenzbibliothek.
    Die Literatur kann nicht ausgeliehen, aber gegen Entgelt (0,05€ pro Kopie)
    kopiert werden. Sie bietet Ihnen ein breites Spektrum an Fachliteratur, ersetzt allerdings nicht die Universitätsbibliothek (Standort HoPla und AVZ) in der
    ebenfalls biologiedidaktische Bücher und Zeitschriften vorhanden sind. In der
    Präsenzbibliothek befinden sich beispielsweise fortlaufende Sammlungen
    unterrichtspraktischer Zeitschriften (z.B. Unterricht Biologie, Praxis der Natur-
    wissenschaften), verschiedenste Schulbücher für den Biologieunterrcht,
    sowie multimediale Angebote.

  • An wen wende ich mich mit Fragen bezüglich Labor?
    Hierzu nehmen Sie bitte mit Frau Andrea Kämmerer Kontakt auf. Sie er-
    reichen sie per Email unter kaemmerer@uni-kassel.de oder telefonisch
    unter 0561-804 4109.
    Alternativ können Sie auch Frau Sarah Lorenz (sarah_lorenz@gmx.net)
    kontaktieren.
    Das Labor ist am Montag, Mittwoch und Freitag vormittags von 08:00 bis 12:00 besetzt.

Sprechstunden

  • Wer ist mein Ansprechpartner und wie erfahre ich seine Emailadresse
    und Telefonnummmer?
    Ansprechpartner für alle Fragen rund um eine bestimmte Veranstaltung
    ist die jeweilige Dozentin oder der Dozent. Die Kontaktdaten entnehmen
    Sie bitte der Mitarbeiterseite der Homepage der Didaktik der Biologie.

  • Wann finden die Sprechzeiten der jeweiligen Lehrenden statt?
    Die Sprechzeiten und die aktuellen Änderungen entnehmen Sie bitte der
    Homepage oder den Aushängen an der Tür der Lehrenden. Sind keine
    festen Sprechzeiten angegeben, verabreden Sie bitte einen Termin per
    Email.

  • Wann finden die Sprechstunden in den Semesterferien statt?
    Die Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit können von denen im
    Semester abweichen. Bitte beachten Sie die Aushänge und die Ankündi-
    gungen auf der Homepage.

  • Wie erfahre ich, ob eine Sprechstunde ausfällt?
    Falls rechtzeitig bekannt, werden Änderungen der Sprechzeiten auf der Homepage vermerkt. Bitte beachten Sie ansonsten die Aushänge am Schwarzen Brett der Didaktik der Biologie oder auch die Aushänge an entsprechenden Türen.

  • Sollte ich mich trotz Sprechstunde vorher anmelden?
    Innerhalb der freien Sprechstunde benötigen Sie keinen Termin. Ausnahme
    sind längere Gespräche wie z. B. bei der Absprache einer Examensarbeit.
    In diesem Fall ist es sinnvoll, einen Termin zu vereinbaren, um lange
    Wartezeiten zu vermeiden. Genauere Hinweise zu den Sprechstunden
    einzelner Dozenten entnehmen Sie bitte der Homepage.

Studienverlauf

  • Was muss ich im Studium Lehramt Biologie belegen?
    Die Modulprüfungsordnungen und Beispielstudienpläne finden Sie
    auf der Homepage der Universität Kassel.

  • Welche Modulprüfungsordnung gilt für mich?
    Die jeweilige Modulprüfungsordnung legt die für den Studienabschluss notwendigen Lehrveranstaltungen fest. Sie werden, wenn notwendig, an veränderte Bedingungen angepasst, so dass zeitgleich unterschiedliche Modulprüfungsordnungen gültig sind:
    L2, L3 (Studienordnung WS 2005/6 - SS 2013)
    L2 (Studienordnung WS 2014/15)
    L3 (Studienordnung WS 2015/16)
    Welche Studienordnung für Sie gilt, richtet sich nach Ihrem jeweiligen Studienbeginn.

Lehrveranstaltungen

  • Wo finde ich Informationen dazu, welche Seminare im nächsten Semester angeboten werden?
    Informationen zu den Veranstaltungen im nächsten Semester entnehmen Sie
    bitte dem Vorlesungsverzeichnis der Universität Kassel und der Homepage der
    Didaktik der Biologie. Zusätzlich beachten Sie bitte die aktuellen Aushänge
    am Schwarzen Brett der Abteilung.

  • Wie melde ich mich für ein Seminar in der Didaktik der Biologie an?
    Um einen Seminarplatz zu erhalten, melden Sie sich über unsere Homepage
    für die Veranstaltung an. Der Zeitraum, in dem die Einschreibeformulare frei-
    geschaltet sind, wird jeweils am Ende des Semesters auf der Homepage und
    am Schwarzen Brett bekannt gegeben. Wir vergeben die Plätze aufgrund der
    Kriterien, die Sie auf unserer Homepage nachlesen können (Zugangsvoraus-
    setzungen, Semesterzahl, Vorleistungen). Sie bekommen die Zusage für
    einen Seminarplatz per Email und geben Rückmeldung, ob Sie diesen wahr-
    nehmen wollen. Auch nach Zusage und Rückmeldung erhalten Sie den Platz
    nur dann, wenn Sie bei der Vorbesprechung anwesend sind oder sich ver-
    treten lassen.

  • Wie melde ich mich von einem Seminar wieder ab?
    Wenn Sie einen Platz für ein bestimmtes Seminar erhalten haben und diesen
    wider Erwarten nicht wahrnehmen können, bitte UNBEDINGT den jeweili-
    gen Dozenten oder die Dozentin direkt per Mail kontaktieren. Dies ist wichtig,
    damit der frei werdende Platz an Nachrücker vergeben werden kann!

  • Wie sind die Auswahlkriterien für einen Seminarplatz?
    Die Vergabekriterien für Seminarplätze entnehmen Sie bitte der Homepage
    Didaktik der Biologie oder dem entsprechenden Aushang am Schwarzen Brett
    der Abteilung.

  • Ich habe keinen Seminarplatz erhalten. Was nun?
    Sie erhalten in der Didaktik der Biologie nur dann einen Seminarplatz, wenn
    Sie die in der Modulprüfungsordnung für die Veranstaltung beschriebenen
    Voraussetzungen erfüllen. Wenn Sie trotz erfüllter Voraussetzungen keinen
    Seminarplatz erhalten haben, aber auf der Nachrückerliste stehen, werden
    Sie von der Dozentin oder dem Dozenten zur Vorbesprechung eingeladen.
    Dort erfolgt die endgültige Platzvergabe, bei der Sie ggf. noch einen Platz
    bekommen, falls Personen abgesprungen sind. Haben Sie keinen Platz er-
    halten und Sie stehen auf der Nachrückerliste, sind die Chancen, einen Se-
    minarplatz zu bekommen, gering. Die Lehrpersonen informieren Sie per Email,
    falls die Nachrücker berücksichtigt wurden und trotzdem noch Plätze verfüg-
    bar sind.

  • Ich habe mich in HISPOS für ein Seminar angemeldet. Warum habe ich keinen
    Seminarplatz erhalten?
    Bitte beachten Sie, dass es in der Biologiedidaktik einen Unterschied zwischen
    dem Einschreibeverfahren für die Seminare und der Anmeldung für die Modul-
    prüfungen in HISPOS gibt. Die Einschreibung für die Seminare erfolgt
    AUSSCHLIEßLICH über das Online-Formular auf unserer Homepage.

  • Wo und wann bekomme ich die Informationen, mit denen ich mich für die
    Modulprüfung in HISPOS anmelden kann?
    Wenn Sie einen Platz in einer Veranstaltung erhalten haben, bekommen Sie
    in der Vorbesprechung oder zum 1. Seminartermin alle Informationen zur
    Anmeldung für die Modulprüfung in HISPOS (Modul, Prüfungsnummer,
    Fristen etc.). Dann melden Sie sich dort für die Prüfung an.

  • Woher erhalte ich die Materialien zu den Seminaren?
    In den meisten Veranstaltungen steht Ihnen hierzu ein Moodle-Kurs zur Ver-
    fügung. Das Passwort, das Sie für die Einschreibung benötigen, wird in der
    Vorbesprechung oder der ersten Sitzung bekannt gegeben.

  • Ich habe am Vorbesprechungstermin für das Seminar keine Zeit, was kann
    ich jetzt tun?
    Falls Sie am Vorbesprechungstermin keine Zeit haben, informieren Sie bitte
    in jedem Fall die Dozentin oder den Dozenten. Für die Seminarorganisation
    ist es in diesem Fall unbedingt erforderlich, dass Sie sich von einer Kommili-
    tonin oder einem Kommilitonen vertreten lassen, der beispielsweise ein
    Referatsthema und einen Termin für Sie auswählt.

  • Ich habe das Seminar "Themen des Biologieunterrichts der Oberstufe" oder
    ein Seminar aus dem Wahlpflichtbereich für Modul 28 besucht. Wann wird
    meine Note eingetragen?
    Das Modul 28 (Themen des Biologieunterrichts der Oberstufe; L3 alte Studien-
    ordnung) besteht aus zwei Teilveranstaltungen: dem Seminar "Themen des
    Biologieunterrichts der Oberstufe" und einem Modul 28 ausgeschriebenen
    Seminar aus dem Wahlpflichtbereich. Die Anmeldung für die Modulprüfung
    erfolgt über das Seminar "Themen des Biologieunterrichts der Oberstufe".
    Die Reihenfolge, in der Sie die beiden Seminare besuchen, können Sie frei
    wählen. Die Noten aus beiden Seminaren werden von den Dozentinnen und
    Dozenten an Frau Klippert weitergegeben und zu einer Gesamtnote ver-
    rechnet, die erst nach Abschluss des Moduls eingetragen werden kann. Ihre Note können Sie, sobald sie feststeht, bei den Dozenten erfragen.

  • Wo und wie kann ich meine Klausur einsehen?
    Einen Termin zur Klausureinsicht können Sie mit der Dozentin oder dem Dozenten der jeweiligen Veranstaltung vereinbaren.

  • Wo und wie bekomme ich meine schriftliche Ausarbeitung zurück?
    Schriftliche Ausarbeitungen können nach der Durchsicht durch die Dozentin oder den Dozenten im Sekretariat abgeholt werden.

Examensarbeiten und -prüfungen

  • Wie kann ich mich für die Examensprüfung bei den Lehrenden in der
    Didaktik der Biologie anmelden?
    Informationen zur Examensprüfung der prüfungsberechtigten Dozentinnen
    und Dozenten entnehmen Sie bitte der Homepage.

  • Wie erhalte ich ein Thema für meine Examensarbeit?
    Themenvorschläge für Examensarbeiten finden Sie am Schwarzen Brett der
    Abteilung Didaktik der Biologie oder auf den Aushängen an den Türen der
    Dozentinnen und Dozenten. Alternativ können auch weitere Themen indivi-
    duell mit den prüfungsberechtigten Dozenten vereinbart werden bzw. eigene
    Ideen vorgebracht werden.

Bafög-Bescheinigungen

  • Wo bekomme ich das Formblatt?
    Das Formblatt für die "Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG" finden Sie unter folgendem Link

  • Welche Unterlagen müssen dem Antrag beiliegen?
    Dem Antrag sind das ausgefüllte Formblatt für die "Leistungsbescheinigung nach §48 BAföG" und ein aktueller HISPOS-Auszug beizufügen.

  • Wie erhalte ich die Unterschrift unter das Formblatt?
    Bitte geben Sie die Unterlagen im Sekretariat der Biologiedidaktik ab. In der Regel können Sie den bearbeiteten Antrag 14 Tage später wieder dort abholen. In der vorlesungsfreien Zeit müssen Sie entsprechend mehr Zeit veranschlagen.

  • Wie bekomme ich die Bescheinigung, wenn ich mich aktuell nicht am Studienort Kassel aufhalte?
    Senden Sie das ausgefüllte Formular und den HISPOS-Auszug inklusive eines frankierten Rückumschlags per Post an:

    Universität Kassel, FB10, Didaktik der Biologie,
    Prof. Jürgen Mayer
    Heinrich-Plett-Straße 40
    34132 Kassel

  • Was geschieht, wenn die Noten erst später vorliegen, z. B. weil Klausuren erst im April oder September stattfinden?
    Das vierte Semester endet am 31. März / 30 September; bis dahin müssen die Leistungen erbracht sein und können bescheinigt werden. Ggf. ist es hilfreich, das Bafög-Amt auf diesen Umstand hinzuweisen. Alternativ können die Leistungen bis zum dritten Semester (L3) bzw. zum zweiten Semester (L2) bestätigt werden, die jedoch keiner Zwischenprüfung entsprechen.

  • Wie gehe ich in Problemfällen vor?
    Mit dem Formblatt und dem Leistungsnachweis geben Sie eine kurze, formlose Beschreibung des Problems ab. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Mail-Adresse für eventuelle Rückfragen anzugeben. In besonders komplizierten Fällen können diese in der Sprechstunde erläutert werden. Die Sprechzeiten finden Sie auf unserer Homepage

  • Welche Studienleistungen muss ich für die Leistungsbescheinigung nach § 48 Bafög erbracht haben?
    Für die  Fortführung der Ausbildungsförderung müssen die für den jeweiligen Studiengang üblichen Leistungen am Ende des 4. Semesters erbracht sein. Die üblichen Leistungen sind in den Regelungen zur Zwischenprüfung in den jeweiligen Modulprüfungsordnungen beschrieben.

  • Wie gehe ich vor, wenn ich aus spezifischen Gründen die Studienleistungen für die Zwischenprüfung bis Ende des 4. Semesters nicht erbracht habe?
    In besonders begründeten Ausnahmefällen kann die Zwischenprüfung bis zum Ende des fünften Semesters (L2) bzw. sechsten Semesters (L3) abgelegt werden. Insofern können ggf. am Ende des 4. Semesters aus spezifischen Gründen noch nicht alle erforderlichen Studienleistungen vorliegen. Die spezifischen Gründe sind in einer formlosen Anlage zur Leistungsbescheinigung dazulegen.

Anerkennung von Studienleistungen

  • Was muss ich tun, wenn ich mir Studienleistungen, die an anderen Universitäten oder in anderen Studiengängen erworben wurden, für meinen Studiengang „Lehramt“ an der Universität Kassel anerkennen lassen möchte?

Für die Anrechnung von Studienleistungen ist das Landesschulamt zuständig!

Die Anträge auf Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen für die jeweiligen Lehrämter sind über den Link Anrechnungen abrufbar.
Dem Antrag auf Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen sind noch diverse andere Unterlagen beizufügen. Erläuterungen hierzu finden Sie auf der Seite "Anerkennungen von Studienleistungen".

Sonstiges

  • Was ändert sich mit der Einführung der neuen Modulprüfungsordnung?
    Die Änderungen entnehmen Sie im Detail bitte den entsprechenden
    Modulprüfungsordnungen. Diese können Sie über die Homepage der
    Universität Kassel herunterladen.

  • Was ist das Tierhaus der Abteilung der Didaktik der Biologie und wo
    befindet es sich?
    Das Tierhaus der Universität Kassel befindet sich direkt neben dem Parkdeck
    des Standortes Oberzwehren (Heinrich-Plett-Straße 40). Hier können Sie Tiere ausleihen, die im Rahmen von universitären Lehrveranstaltungen eingesetzt werden. Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Homepage
    Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Claudia Wulff
    (claudia.wulff@uni-kassel.de).