Biologie (B.Sc.)

Zum Wintersemester 2009/2010 hat die Universität Kassel ihre fachspezifischen Biologiestudiengänge vom Diplom- auf das Bachelor/Master-System umgestellt, bestehend aus den konsekutiven Studiengängen Bachelor Biologie (6 Semester) und Master Biologie (4 Semester). Die Kombination aus beiden Studiengängen ist in etwa gleichwertig zum früheren Biologie-Diplom. 

Für den Bachelor of Science Biologie gibt es eine Zulassungsbeschränkung.

Der Bachelor-Studiengang Biologie wurde am 25. September 2009 von der Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Mathematik e.V. (ASIIN) erstmals akkreditiert und befindet sich aktuell (Sommersemester 2016) in der Reakkreditierungsphase. Zum WS 2016/2017 wird die bisherige Prüfungsordnung (PO 2009) durch eine neue Prüfungsordnung (PO 2016) abgelöst .