Veranstaltung

Titel: SFB 1319 ELCH Eröffnungskolloquium
Startdatum: 14 Mai
Startzeit: 15:00
Stoppzeit: 17:00Uhr
Veranstalter: SFB 1319 ELCH
Referent/innen:
Prof. Dr. Martin Quack 
Ort: Hörsaal 298
Beschreibung:

Veranstaltung vom DFG Sonderforschungsbereich (SFB) 1319 ELCH:

„Extremes Licht für die Analyse und Kontrolle von molekularer CHiralität“

 

In der Vorlesungszeit wird die Forschung des SFBs von einer wissenschaftlichen Vortragsreihe im Form des SFB-Seminars begleitet. Dieses möchten wir mit einem besonders schönen Vortrag offiziell starten lassen.

 

Wir freuen uns den international anerkannten Wissenschaftler Prof. Dr. Martin Quack

von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich als Gastredner

begrüßen zu dürfen. Sein Vortrag trägt den Titel:

 

„Die Spiegelsymmetrie des Raumes und die Molekulare Chiralität:

Von den Symmetrieverletzungen der Physik zur Stereochemie und zur Biologischen Evolution“

 

Wir laden alle interessierten Personen ganz herzlich ein an diesem Vortrag

teilzunehmen.

Zurück