Sommersemester 2008

Sie haben ihr Studium geschafft!

Der Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften der Uni Kassel ehrte seine Absolventen am 4 Juli 2008. Im Sommersemester 2008 haben 48 Studierende ihren Abschluss erworben. Preisträger waren:

  • Gustav-Hacker Preis: Anna von Laer, Monika Dittmann, Julia Jawtusch
  • bester Masterabschluss (Hochschulverband): Martina Behrens
  • beste außereuropäische Abschlussarbeit: James Thompsen

Absolventen Sommersemester 2008

Diplom I Studiengang Ökologische Landwirtschaft

Name, Vorname

Abschlussarbeit

1. Betreuer

2.Betreuer

Alletsee, Oliver

Betriebszweigabrechnung Hofmolkerei

Möller

Ploeger

Bauer, Benjamin

Anbau, Morphologie und Verwertung von Reynoutria HOUTT

Stülpnagel

Graß

Bernholt, Hannah

Plant diversity of fences in urban and periurban gardens of Niamey, Niger

Gebauer

Bürkert

Blumenstein, Benjamin

Arbeitswirtschaftliche Erhebung beim Arbeitspferdeeinsatz als Kalkulationsgrundlage der Produktionsplanung

Möller

Hensel

Herzer, Julia Bettina

Die Wahl von Tagesruheplätzen durch Feldhasen (Lepus europaens Pallas 1778) in Bezug auf landwirtschaftliche Nutzung u. Landschaftsstruktur

Saucke

Lang, Johannes

Karstedt, Jens

nicht öffentlich

Hensel

Kahl

Latzko, Tobias

nicht öffentlich

Wachendorf

Graß

Lotzgeselle, Nico

Zukunftsausrichtung eines Milchviehbetriebes in einer typischen Mittelgebirgsregion unter Berücksichtigung der Betriebszweigauswertung

Möller

Schüler

Mahlmann, Anne

Wirtschaftliche Strategien im ökologischen Landbau – Eine empirische Studie im Landkreis Göttingen zu Werten, Leitbildern und Grundsätzen ökologischer Landwirte

Jürgens

Schüler

Bernhard von Minckwitz

Integration einer Biogasanlage in einen ökologischen Ackerbaubetrieb mit großer Bäckerei

Möller

Graß

Pereira, Cesane Faustino

Der ökologische Zustand und die verlorene Einheit – ein erkenntnistheoretischer Ansatz

Fremerey

Baars

Pouch, Friederike Vanessa

Welche Risiken und Vorbehalte für und bei Konsumenten existieren hinsichtlich des Konsums von Vorzugsmilch? Aus welchen Gründen wird Vorzugsmilch konsumiert bzw. nicht konsumiert?

Baars

Poppinga

Rosario, Sergio Miguel Franco

Das Dilemma verbandspolitischer Anpassungsprozesse am Beispiel des Bioland-Verbandes

Henschke

Schüler

Rosenfeld, Simon

Der Beginn der Domestizierung und Kultivierung von Pflanzen in Mittelamerika

Hammer

Troßbach

Schmidt, Ann-Kathrin

Auswirkungen des Zugangs zu einem Außenscharraum oder zum Freiland auf die Leistung und den Zustand von Legehennen

Keppler

Heß

Seckler, Ralph

nicht öffentlich

Wachendorf

Graß

Spenner, Mario Andreas

nicht öffentlich

Mittelstraß

Schüler

Webler, Karoline

nicht öffentlich

Hamm

Möller

Wolanski, Peter

Supply of Human Capital to Ethiopia’s Farm Sector – A case study of Haramaya University and its surrounding farming communities

Knerr

Richter/Kassa

Bachelor Studiengang Ökologische Landwirtschaft

Name, Vorname

Abschlussarbeit

1. Betreuer

2. Betreuer

Brinkmann, Marcus

Betriebszweigabrechnungen der Betriebszweige Bauernbrot und Hühnerverarbeitung des Bioladens Struwe in Werl

Möller

Krutzinna

David, Katharina

Zum praktischen Umgang mit Regionalmarken

Hahne

Poppinga

Duffner, Andreas

N2o und Co2-Emissionen eines sandigen Ackerbodens: Einfluss der langjährigen Düngungsgeschichte sowie der aktuellen Düngerapplikation

Ludwig

Flessa

Gottschalk, David

Betriebszweig – Diversifikation und –Optimierung in der ökologischen Geflügelhaltung

Möller

Keppler

Hausschild, Birte

Ökologische Hochleistungs-Milchziegenhaltung

Rahmann

Krutzinna

Jawtusch, Julia

Mögliche Auswirkungen der novellierten Drittlandsimportregelung der EU-Öko-Verordnung (EG) Nr. 834/2007

Seuring-Stella

Henschke

Mammel, Lutz

Die Transformation des Agrarsektors seit 1991 und die Entwicklung der Ökologischen Landwirtschaft

Hirte

Trossbach

Meidlinger, Shadee

Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung in milcherzeugenden Betrieben

van Elsen

Krutzinna

Pauli, Saskia

Kurzrasenweide im Alpenvorland und in inneralpinen Lagen

Krutzinna

Poppinga

Rabah, Nadja

Vergleich verschiedener Empfehlungen zur Dimensionierung von Liegeboxen in Milchvieh-Boxenlaufställen

Knierim

Simantke

Richter, Henrich

nicht öffentlich

Möller

Werner

Röber, Friedemann

Über die Erträge von Tomaten im ökologischen Freilandanbau in Schönhagen 2007

Schüler

Horneburg

Scheerer, Sabrina

nicht öffentlich

Mittelstraß

Schüler

Scheper, Carsten

Die biologisch-dynamischen Hornpräparate. Mögliche Wirkungswege auf Grundlage wissenschaftlicher Ergebnisse. Ein Beitrag zur Theorienbildung

Baars

Dr. Raupp (IBDF Darmstadt)

Schütte, Janina

Landeigentum als Thema der Agrarreformen im ostelbischen Preußen und der ökonomischen Auseinandersetzungen im 19. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung der Bodenreformbewegung

Trossbach

Hirte

Von Laer, Anna

Eignung von samenfesten Rosenkohlsorten für den Selbstversorgungsanbau

Quirin Wember

Hammer

Master Studiengang Ökologische Landwirtschaft

Name, Vorname

Abschlussarbeit

1. Betreuer

2. Betreuer

Heid, Astrid

Consumer perception of organic and Low-input food – measured by consumer choice experiments

Hamm

Ploeger

Kuschnereit, Sara

Chemische und energetische Charakterisierung von Presskuchen aus Silagen extensivierten Grünlands im Hinblick auf eine thermische Nutzung

Wachendorf

Graß

Seidl, Frieder

Regionale Strategien zur dezentralen Energieerzeugung – Das Beispiel der Bioregios in Hessen

Hahne

Poppinga

Wendt, Paul Oskar

Organic Agriculture in Bulgaria

Fremerey

Möller