Hochbeet Projekt

Am 19.08.2015 hat das Fachgebiet Bodenbiologie und Pflanzenernährung drei Hochbeete im Innenhof des Hörsaal- und Laborgebäudes in der Nordbahnhofstr. gebaut. Die Beete sollen nicht nur der Verschönerung des Innenhofes und der Versorgung der Mitarbeiter mit frischen Kräutern und Gemüse dienen. Da die Beete mit drei verschiedenen Böden befüllt sind, wird es in Zukunft auch möglich sein zu beobachten und zu untersuchen, wie sich die Substrate auf das Wachstum der Pflanzen auswirken. 

Gefördert wurde der Bau der Hochbeete vom Hochschulverband Witzenhausen. Dafür möchten wir uns nochmal ganz herzlichen bedanken. Auch Herr Brauckmann und die Hausmeisterei haben uns bei diesem Projekt nach Kräften unterstützt. Auch dafür vielen Dank!

Genauere Informationen zum Aufbau der Hochbeete sind am Fachgebiet erhältlich.

Hochbeet "Saurasen"
Hochbeet "Lehmboden"
Hochbeet "Allerberg"

Informationen zu den Böden

Hier werden Sie so bald alle Analysen abgeschlossen sind, genauere Informationen zu den eingefüllten Böden finden.

Impressionen von der Entstehung der Hochbeete

Hochbeetbau1

Hochbeetbau2

Hochbeetbau3

Hochbeetbau4

Hochbeetbau5

Hochbeetbau6

Hochbeetbau7

Hochbeetbau8

Hochbeetbau9

Hochbeetbau10

Hochbeetbau11

Hochbeetbau12

Hochbeetbau13

Hochbeetbau14

Hochbeetbau15

Hochbeetbau16

Hochbeetbau17

Hochbeetbau18

Hochbeetbau19

Hochbeetbau20

Hochbeetbau21

Hochbeetbau22

Hochbeetbau23

Hochbeetbau24

Hochbeetbau25

Hochbeetbau26

Hochbeetbepflanzung

Die folgenden Listen beschreiben die Kräuter die in den verschiedenen Hochbeeten gepflanzt wurden. Von Ost nach West: Lehmboden, Saurasen und Allerberg.

Kräuter im Hochbeet "Lehmboden"

Kräuter im Hochbeet "Saurasen"