Aktuelles

  • Press Release - "Der Besuch der georgischen Delegation des SAFS Projekts". Der Workshop “Training and Sharing Workshop” im Rahmen des “Doctoral Program for Sustainable Agricultural - and Food Systems (SAFS) - Stage of Initiation” Projektes hat in der Zeit vom 27. Februar bis 03. März 2017 am International Center for Development and Decent Work (ICDD) der Universität Kassel in Kassel stattgefunden. Mehr 

  • Rami Al Sidawi, Olga Olashyn,Bianca Costa, Foruq Z. Canaani und Hichem Fourati  haben am Graduiertenprogramm der Vereinten Nationen 2016 in der Schweiz (Genf) teilgenommen. Sie waren Mitglieder der Gruppe UNDP - United Nations Development Programme - und im Rahmen dieses Programmes entwickelten ein eigenes Projekt im Bereich "Ernährungssicherheit" und die Internationale Organisation für Migration (IOM).

  • Mitgleid unseres Fachgebietes, Aiperi Otunchieva, hat zusammen mit ihren Heimatleuten den Commitment Award Preis 2016 gewonnen. Dieser Preis wurde von der Willy Brandt School of Public Policy initiiert. Mehr info finden Sie hier

  • BIOFACH- Einladung Preisverleihung 2016: Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft: Die Ehrung der Preisträger findet auf der BIOFACH statt: Donnerstag, den 11.02.2016 15:30 – 17:00 Uhr Nürnberg Messe – Stand von „Generation Zukunft“ Halle 9, Stand 9 - 334. Mehr Informationen finden Sie unter nachfolgendem Link

  • Der neue europäische Masterstudiengang "Sustainable Food Systems" startet an der Uni Kassel im Wintersemster 2015/16, in Kooperation mit fünf europäischen Partneruniversitäten.

  • Eny Palupi hat den „Best Young Investigator Award" für ihre Posterpräsentation im Rahmen der 9. Asia Pacific Conference on Clinical Nutrition (Januar 2015) in Kuala Lumpur, Malaysia gewonnen.

  • Forschungsprojekt „Master: the Green Food Industry“ (526585-LLP-1-2012-1FR-ERASMUS-EMCR; Laufzeit 3 Jahre, begann: 10/ 2012; Antragstellerinnen: A.Ploeger, U.Gilles)

  • Kooperationsverträge mit Georgien und Armenien.

  • Online-Journal "Future of Food" initiiert durch das Fachgebiet "Ökologische Lebensmittelqualität und Ernährungskultur" der Universität Kassel und die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW): die erste Ausgabe finden Sie kostenlos hier