Anbau

Seit dem 01.07.2006 ist das Gelände Teil  der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen, die nach ökologischen Richtlinien bewirtschaftet und  Mitglied bei den Anbauverbänden Bioland und Naturland [DE-ÖKO-039] ist.

Auf den Terrassen werden vornehmlich Heil- und Gewürzpflanzen für Versuche zur Ernte- und Nacherntetechnik angebaut.

Echinaceae

Erbse-Suesskartoffel-Echinaceae

Brassica

Zea mays

Mentha piperita

Mischkultur

Prunus persica

Ipomoea batatas