Manika Rödiger

Anschrift Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing
Gebäude: DITSL
Raum 0133
Telefon +49 5542 98-1283
Telefax +49 5542 98-1286
Bild von  Manika M.Sc. Rödiger

Forschungsschwerpunkte

Marketing und Konsumentenverhalten bei Lebensmitteln, insbesondere

  • Öko-Lebensmittel
  • Preisverhalten von Konsumenten
  • Eye-Tracking

Kurzporträt

  • Seit 09/13 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing der Universität Kassel
  • 06/13 – 08/13 und 04/08 – 08/09 Mitarbeiterin im Bio-Einzelhandel
  • 02/13 Aufenthalt in Australien zu wissenschaftlichen Zwecken durch Mobilitätsförderung der BLE
  • 10/10 – 07/12 Masterstudium Integrated Natural Resource Management an der Humboldt Universität zu Berlin
    Masterarbeit zum Thema „Klimavariabilität in Europa 1969-2010 und Auswirkungen auf Vegetationsbeginn und –ende“
  • 09/09 – 09/10 Masterstudium Master of Human Ecology an der Vrije Universiteit Brussel
    Master Paper zum Thema „Commercial Urban Agriculture – an option for European cities?“
  • 10/05 – 09/09 Bachelorstudium Agrarwissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin
    Bachelorarbeit zum Thema „Wachstum von verschiedenen Luzerne-Genotypen auf einem Wüstenboden“, Topfversuch im Gewächshaus der Universität Ismailia, Ägypten

Begutachtete Zeitschriftenartikel

  • JANSSEN, M., RÖDIGER, M., HAMM, U. (2016): Labels for Animal Husbandry Systems Meet Consumer Preferences: Results from a Meta-analysis of Consumer Studies. In: Journal of Agricultural and Environmental Ethics, vol. 29, issue 6, p. 1071-1100. Volltext abrufbar unter: http://link.springer.com/article/10.1007%2Fs10806-016-9647-2
  • RÖDIGER, M., PLAßMANN, S., HAMM, U. (2016): Organic consumers’ price knowledge, willingness-to-pay and purchase decision. In: British Food Journal, vol. 118, no. 11, p. 2732-2743. Volltext abrufbar unter: http://www.emeraldinsight.com/doi/full/10.1108/BFJ-04-2016-0164
  • JANSSEN, M., BUSCH, C., RÖDIGER, M. und HAMM, U. (2016): Motives of consumers following a vegan diet and their attitudes towards animal agriculture. Appetite 105, p. 643-651. Volltext abrufbar unter: http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0195666316302677
  • RÖDIGER, M., HAMM, U. (2015): How are organic food prices affecting consumer behaviour? - A review. In: Food Quality and Preference, vol. 43, p. 10-20. Volltext abrufbar unter: http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0950329315000336
  • RÖDIGER, M., SERBSER, W.H., STEINER, D. (2013): „International aktiv – Die Deutsche Gesellschaft für Humanökologie stärkt ihre Partnerschaften“. GAIA (22):2, p. 140-141.

Vorträge

  • RÖDIGER, M., JANSSEN, M. (2017): Einstellung veganer Verbraucher zur landwirtschaftlichen Tierhaltung. Vortrag für die Fachtagung Nachhaltige Landwirtschaft und die Zukunft tierischer Nahrungsmittel, 21.-22. April 2017, Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e. V., Wittenberg.
  • STEINHAUSER, J., RÖDIGER, M. (2017): Eye-Tracking in der Marketingforschung. Vortrag für das Modul "Konzepte und Methoden der Marketingforschung", Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, 11. Mai 2017, Master-Studiengang Öko-Agrarmanagement, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde.
  • RÖDIGER, M., HAMM, U. (2015): Einstellungen von Veganern zur Landwirtschaft und Schlussfolgerungen für den ökologischen Landbau. Vortrag beim 9. Fachgespräch "Vegane Ernährung" des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, 2. Dezember 2015, Wiesbaden.
  • RÖDIGER, M., HAMM, U. (2015): Was wissen wir über die Preiswahrnehmung und das Preiswissen von Konsumenten in Bezug auf Öko-Lebensmittel? Eine Literatur-Analyse. In: HÄRING, A.M., HÖRNING, B., HOFFMANN-BAHNSEN, R., LULEY, H., LUTHARDT, V., PAPE, J. (Hrsg.): Am Mut hängt der Erfolg: Rückblicke und Ausblicke auf die ökologische Landbewirtschaftung. Beiträge zur 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Eberswalde, 17.-20- März 2015. Berlin: Verlag Dr. Köster, S. 676-679.
  • Präsentation im Pecha-Kucha-Format beim Studenten Workshop der gemeinsamen Konferenz 2013 der Society of Human Ecology (SHE) und International Conference on Sustainability Sciences Asia (ICSS-Asia) in Canberra, Australien
  • Erarbeitung und Ausstellung eines wissenschaftlichen Posters im Rahmen des GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) Poster-Wettbewerbs „Zwischen Hörsaal und Projekt“

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Lehre

  • Projektseminar Marketingforschung, M.Sc. (WS 2015, WS 2016)
  • Marketing Research, M.Sc. (WS 2013, WS 2014)
  • Agrar- und Lebensmittelmarketing, B.Sc. (SS 2014, SS 2015)