Aktuelles

Andreas Thiel über Polyzentrizität und ihre Erforschung im Agrar- und Umweltsektor
Video


Public lecture announcement

"Governing agriculture in the Anthropocene: appreciating co-evolutionary trajectories from a systems thinking in practice perspective”

Prof. Dr. Ray Ison, Professor of Systems, Open University, UK
am 22.06.2018, 18:00 - 19:30 Uhr, Kleine Aula, Campus Nordbahnhof


Governance von Saatgut und Sorten als Commons – Ein alternativer Pfad für die Ausgestaltung des Saatgutsektors?

Gastvortrag J. Tschersich, Universität Oldenburg
am Montag, 11.6.2018, 14:15 Uhr, Raum H22

Julia Tschersich arbeitet und promoviert in der SÖF Nachwuchsforschungsgruppe RightSeeds am Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Universität Oldenburg. RightSeeds ist ein Verbundprojekt der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung sowie der Georg-August-Universität Göttingen, Abteilung Agrarökologie.
Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen der Institutionenökonomik, polyzentrischer und Multi-Level Governance, Commons und der Transformationsforschung. Im Rahmen ihrer Promotion führt sie eine Governance-Analyse zur Einbettung von gemeingüterbasierten Saatgutinitiativen in das nationale, europäische und internationale Landwirtschafts- und Saatgutregime durch und zeigt das Potential des Engagements dieser Saatgutinitiativen für eine sozial-ökologische Transformation der Landwirtschaft auf.


Promotionskolleg "Institutional Analysis of Social-Ecological Systems"

Doctoral Certificate Program in Agricultural Economics

vom 02.-06. Juli 2018


Exkursion zum Thema "GAP Reform 2020"
vom 30.01.-03.02.2018 nach Berlin


Wir begrüßen unsere Gastwissenschaftler

Hamideh Aghamiri and Elshan Ahmadov

in unserem Fachgebiet!


Ausschreibung Masterarbeiten

10 Masterarbeiten im Rahmen von Forschungsprojekten zu vergeben


Stellenausschreibung als studentische Hilfskraft

Studentische Hilfskraft


Excursion as part of Institutional Ecological Economics

Excursion as part of Institutional Ecological Economics to Jühnde and Niederkaufungen on 21 June 2017


Exkursion zum Thema "Landwirtschaftliche Düngepolitik"
vom 13.-14.06.2017 nach Bonn und Frankfurt/M.



Wir begrüßen unsere neue/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

Nora Schütze und Arvind Lakshmisha

in unserem Fachgebiet!


“Overcoming the Tragedy of the Commons:  Institutions for Collective Action in Agricultural Drainage Systems”
Gastvortrag von Prof. Tom Koontz, University of Washington Tacoma
am 3. Juli, 12:00–13:00, Raum H 21, Campus Steinstraße


"Political Ecology in the making: Urbanizing Rural Waters: A double socioecological conquest - The case of Guayaquil, Ecuador"
Gastvortrag von Prof. Erik Swyngedouw, University of Manchester
am 30. Juni, 8:30–12:30 Uhr, Raum H 23, Campus Steinstraße


LIQUID POWER: Water and the contested politics of modernisation in Spain, 1898-2010
Gastvortrag von Prof. Erik Swyngedouw, University of Manchester
29. Juni, 12:00–13:00 Uhr, im Rahmen des Brown Bag Seminars, Raum 2104, Klostergebäude


“Interrupting the Anthropo-Obscene: The de-politicized politics of the Anthropocene as Immuno-biopolitical fantasy”
Gastvortrag von Prof. Erik Swyngedouw, University of Manchester
am 27. Juni, 18:00 – 20:00 Uhr - Großer Seminarraum des ICDD, Kleine Rosenstraße 3, Kassel


"Resistance movements and community-based natural resource management: A meta-analysis"
Gastvortrag von Dr. Sergio Villamajor Tomas (Marie Curie Research fellow, ICTA, Autonomous University of Barcelona, Spain)
am 8. Juni 2017, 12:00-13:00 Uhr, im Rahmen des Brown Bag Seminars, Raum 2104, Klostergebäude


“Economic experiments in the field: the role of communication”
Gastvortrag von Dr. Sergio Villamajor Tomas (Marie Curie Research fellow, ICTA, Autonomous University of Barcelona, Spain)
am 7. Juni 2017, 11:30-13:00 Uhr, im Rahmen des IEE-Kurses, Raum H 22, Campus Steinstraße


Ausschreibung für Interdisziplinäres Projekt für 1-2 Studierende

Projekttitel: Wie wollen wir leben? - Stadtgespräch auf dem Glücksmobil


Bewilligung des Projekts STEER

durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung


"Bioenergieinvestitionen und Institutionen der Ernährungssouveränität in Hararghe, Äthiopien”
Teil des Kurses: „Kritische Perspektiven auf das globale Ernährungssystem“
Gastvortrag von Jonah Wedekind, HU Berlin, Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften
am 5.5.17, 10:30 – 12:30 Uhr, Raum H 23, Campus Steinstraße


Wir begrüßen unsere neuen Wissenschaftlichen Mitarbeiter

Melf-Hinrich Ehlers und Dr. Christian Schleyer

an unserem Fachgebiet!


Einladung zur Antrittsvorlesung

am 4. Mai 2017, 17 Uhr, Kleine Aula, Campus Nordbahnhofstraße


Exkursion zum Thema "Aktuelle Entwicklungen in der Tierwohlpolitik"
vom 18.-20.01.2017 nach Bonn und Düsseldorf


„Zwischen Liberalisierung und nachhaltiger Bewirtschaftung: die Zukunft der Milchbauern in Deutschland im weltweiten Kontext und was die Agrarpolitik tun sollte, um sie zu gestalten“
Dr. Stefan Blöttner, Thüringer Bauernverband e.V.
Peter Guhl, Vorstand, Milch Board (Deutsche Milch Erzeuger Gemeinschaft)
Abschlussdiskussion als Teil der Bacheloreinführungsveranstaltung Agrarpolitik
am 12.01.2017, 10:15 - 11:45 Uhr, Große Aula, Campus Nordbahnhof