Aktuelles

Ökoaktionstage Nordhessen

Am 15. Juni beginnen die ersten Ökoaktionstage in Nordhessen mit einer Auftaktveranstaltung auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen.

Die Auftaktveranstaltung fängt um 18 Uhr mit der Eröffnung durch den Landrat des Landkreis Kassel Uwe Schmidt, dem Ersten Kreisbeigeordneten des Werra-Meißner Kreises Dr. Rainer Wallmann und Prof. Dr. Jürgen Heß, dem wissenschaftlichen Leiter der Domäne an.
Daran anschließend wird der Dokumentarfilm "Land am Rand" von Götz Penner gezeigt. Der Film zeigt die landwirtschaftlichen Rahmenbedingungen und das landwirtschaftliche Alltagsleben von 1996, damals bekam er den Hessischen Filmpreis.
Im Anschluß wird es eine Diskussion mit dem Regisseur sowie einigen Protagonisten von damals geben. Biolandwirte der ersten Stunde und junge Betriebsnachfolger von heute berichten, wo sie heute stehen.

Das vollständige Programm der Ökoaktionstage finden Sie hier.

Weideaustrieb

Nach dem langen Winter durften unsere Kühe bei schönstem Wetter am Samstag, den 7. April endlich wieder auf die Weide. Kuh-Freude pur!


(alle Bilder sind von Jean-Louis Wolff)

BioRegiomat abgebaut

Nach 10 Monaten Laufzeit wurde der Regiomat am letzten Wochenende so schwer beschädigt, dass wir ihn abgebaut haben. Da kein Bargeld zu holen war, wurde die gesamt Vorderscheibe zertrümmert und der Regiomat ausgeräumt - offensichtlich hatte jemand richtig viel Hunger.

Schade dass eine tolle Vermarktungsidee so enden muss!

Film über unseren Möhrenanbau

Auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen ist der Möhrenanbau ein wichtiges Standbein in der landwirtschaftlichen Erzeugung. Für die Vermarktungsinitiative "Bio mit Gesicht" wurde von Ines Reinisch ein Film gedreht, der den Möhrenanbau von der Aussaat bis zur Ernte, Lagerung und Vermarktung begleitet.