Zeittafel

Juni 2017

Ausrichtung der ersten bundesweiten Ökofeldtage gemeinsam mit dem Fibl und der SÖL auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen

2016

Apl. Prof. Dr. Peter von Fragstein geht in den Ruhestand

19./20.4.2006

Festveranstaltung : 25 Jahre Fachgebiet Ökologischer Landbau und Hochschultag "Ökologischer Landbau Witzenhausen: vom Fachgebiet zum Fachbereich"

2005

Ausrichtung der 8. Wissenschaftstagung "Ende der Nische" federführend für den Fachbereich "Ökologische Agrarwissenschaften" der Universität Kassel gemeinsam mit dem "Institut für Ökologischen Landbau" der FAL in Trendhorst und der Stiftung "Ökologie und Landbau" in Bad Dürkheim

2002

Umbenennung des Fachgebietes in "Fachgebiet Ökologischer Land- und Pflanzenbau"

2000

Ernennung von PD Dr. Peter von Fragstein zum apl. Professor für Ökologischen Gemüsebau

1999

Aufgabe des Versuchsbetriebes Eichenberg-Bahnhof, Übersiedlung des Versuchswesens auf die Hessische Staatsdomäne Frankenhausen

1998

Unter Federführung des Fachgebietes übernimmt die Universität Kassel die Hessische Staatsdomäne Frankenhausen als Lehr- und Versuchsbetrieb für Ökologischen Landbau und nachhaltige Regionalentwicklung

1997

Prof. Dr. Jürgen Heß (Universität für Bodenkultur Wien) tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Hardy Vogtmann an

1996

Beginn des grundständigen Studiums "Ökologische Landwirtschaft" am Fachbereich 11 der Universität Kassel

1995

Beginn des Modellversuches Ökologischer Landbau

1994

Prof. Dr. Hardy Vogtmann verläßt das Fachgebiet und wird Präsident des Hessischen Landesamtes für Regionalentwicklung und Landwirtschaft

1993

Einrichtung des Schwerpunktes Ökologischer Landbau am Fachbereich

1992

Ausrichtung der 2. Wissenschaftskonferenz zum Ökologischen Landbau "Forschung im Ökologischen Landbau" gemeinsam mit der Stiftung Ökologie & Landbau Bad Dürkheim

1992

Umbenennung des Fachgebietes in "Fachgebiet Ökologischer Landbau"

1991

Ausrichtung der 1. Wissenschaftskonferenz zum Ökologischen Landbau - ein Erfahrungsaustausch von Wissenschaftlern bzgl. des aktuellen Standes zu Fragen des Ökologischen Landbaus gemeinsam mit der Stiftung Ökologie & Landbau Bad Dürkheim

1984

Ausrichtung der 5. IFOAM-Konferenz auf der Burg Ludwigstein gemeinsam mit dem Fachgebiet Ökologische Tierhaltung (Prof. Dr. Engelhard Boehncke)

1981

Gründung des Fachgebietes "Methoden des alternativen Landbaus" und Berufung von Prof. Dr. Hardy Vogtmann vom Forschungsinstitut für Biologischen Landbau (FIBL) in Oberwil/CH