Detail

Abeer Ahmad MSc.

Doktorandin, extern
Anschrift Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften
Fachgebiet Ökologische Lebensmittelqualität und Ernährungskultur
Nordbahnhofstr. 1a
37213 Witzenhausen
Deutschland
Raum
Telefon +966555570035
Telefax +49 5542 98-1713
E-Mail-Adresse abeer1405@live.com
Bild von  Abeer MSc. Ahmad

Curriculum Vitae

Abeer Ahmad, geb. 1985 in Mekka, Saudi-Arabien, studierte Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften (BSc.) in Saudi-Arabien. Ende 2009 erhielt sie ein Stipendium der saudischen Regierung für ein Masterstudium in Deutschland. Im Anschluss an ihr Masterstudium wurde das Stipendium verlängert, um auch ihre Doktorarbeit in Deutschland zu absolvieren. Am Fachbereich Oecotrophologie der University of Applied Sciences in Fulda, absolvierte sie 2014 ihren Master of Science „Public Health Nutrition" (MSc.). Der Titel ihrer Masterarbeit lautet: „Diabetes mellitus - Ernährungs- und Bewegungsverhalten von Diabetikern im Königreich Saudi-Arabien“.

Hintergrund der Arbeit ist der Zusammenhang, dass einem  gesunden Lebensstil - also gesunder Ernährung verbunden mit ausreichend Bewegung - ein hohes Potential zur Prävention chronischer Erkrankungen zugeschrieben wird. Die Prävalenz von Diabetes mellitus betrug in Saudi-Arabien im Jahr 2010 16,8 Prozent innerhalb der Erwachsenenbevölkerung. Für das Jahr 2035 wird prognostiziert, dass sich diese Zahl auf 27,1 Prozent erhöht.Da ein Zusammenhang zwischen Typ2-Diabetes und Ernährung sowie Bewegung besteht, lässt sich durch eine Modifikation dieser beiden Einflussfaktoren auch die Prävalenz dieser Erkrankung senken. Daher ist es notwendig, wirksame Programme zur Gesundheitserziehung zu implementieren, um die Prävalenz von Diabetes in Saudi-Arabien zu reduzieren.

Mit dem Schwerpunkt Ernährungskultur wird Abeer Ahmad an der Universität Kassel im Fachgebiet „Ökologische Lebensmittelqualität und Ernährungskultur“ Ihre Doktorarbeit mit dem Titel: "Beschreibung des Wandels der Ernährungskultur in Saudi Arabien und dessen Ursachen sowie die Bedeutung für den Gesundheitsstatus der Bevölkerung" schreiben.