Informationen für Studieninteressierte

In Hessen gibt es derzeit keine Studiengebühren!

Bachelorstudiengang Ökologische Landwirtschaft

Einschreibevoraussetzungen für den Bachelorstudiengang Ökologische Landwirtschaft sind die Allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife sowie eine Vorpraxis von 13 Wochen auf einem anerkannten landwirtschaftlichen Ausbildungsbetrieb. Das Studium kann sowohl im Wintersemester als auch im Sommersemester begonnen werden. Zulassungsbeschränkungen bestehen nicht.

Masterstudiengänge

Ökologische Landwirtschaft

Einschreibevoraussetzungen für den Masterstudiengang Ökologische Landwirtschaft ist ein Bachelor/Diplom eines agrarwissenschaftlichen oder fachlich benachbarten Studienganges mit einem Durchschnitt von mindestens 2,5. Studierende aus fachlich benachbarten Studiengängen sollten zu Beginn des Studiums möglichst zwei Monate landwirtschaftliche Praxis vorweisen und wegen einem möglichen Qualifikationsstudium mit dem Prüfungsausschuss Kontakt aufnehmen. Das Studium kann sowohl im Wintersemester als auch im Sommersemester begonnen werden. Zulassungsbeschränkungen bestehen nicht.