Vortrag auf internationaler Fachtagung in Reykjavik (Island)

Im Rahmen der internationalen Fachtagung „International Conference On Computational Science (ICCS 2015)“ in Reykjavik (01.-03.06.2015) stellt Herr Michael Burger aktuelle Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der effizienten numerischen Methoden zur Beschreibung von hierarchisch strukturierten, Graphen-basierten Nanostrukturen vor. Die Ergebnisse wurden im Rahmen einer Forschungskooperation zwischen dem Fachgebiet Baustatik und dem Fachgebiet Scientific Computing (TU Darmstadt) erzielt. Der Titel des Vortrags lautet ‘A Unified and Memory Efficient Framework for Simulating Mechanical Behavior of Carbon Nanotubes’.

 

Zugehörige Veröffentlichung: Burger, M, Bischoff, C, Schröppel, C & Wackerfuß, J. 2015, ’A Unified and Memory Efficient Framework for Simulating Mechanical Behavior of Carbon Nanotubes’, Procedia Computer Science, Volume 51, ICCS 2015 International Conference On Computational Science, Reykjavik, Iceland, S. 413–422, (10 pages).