Vorstellung des Fördervereins

Die Gesellschaft zur Förderung der Forschung und Lehre im Institut für Bauwirtschaft der Universität Kassel (GFB) e.V. wurde am 24.07.2003 in Kassel gegründet.  

Ziele des Vereins sind:

    • Die Unterstützung von Forschung und Lehre im Institut für Bauwirtschaft (IBW) der Universität Kassel.
    • Die Förderung der Zusammenarbeit und des fachlichen Austausches zwischen den Fachgebieten des IBW und der Bau- und Unternehmenspraxis.
    • Die Förderung der Kontaktpflege und des fachlichen Austausches zwischen den Vereinsmitgliedern, sowie den Mitarbeitern und Studierenden des IBW und ehemaligen Mitarbeitern.
    • Die Durchführung von Veranstaltungen und Förderungen der wissenschaftlichen Weiterbildung.
    • Die Förderung der Öffentlichkeitsarbeit des IBW.

Eines der Kernziele der GFB ist damit die Bildung eines fachbereichsübergreifenden Netzwerkes aus Architekten, Ingenieuren und Vertretern der Wirtschaft über die ehemaligen Mitarbeiter und Bacheloranden / Masteranden des IBW. Daher sieht sich die GFB als sinnvolle Ergänzung zur bestehenden Vereinigung der Absolventen und Förderer des Bauingenieurwesens an der Universität Kassel (AuF BAU).

Ferner werden finanzielle Zuschüsse für die Anschaffung von wissenschaftlichen Geräten und Lehrmitteln, sowie für die internationale Zusammenarbeit der Wissenschaftler des IBW bereit gestellt. Herausragende wissenschaftliche Arbeiten eines Studienjahres am Institut für Bauwirtschaft im Bachelor- oder Masterstudiengang werden jährlich von der GFB mit dem "GFB-Förderpreis" bzw. dem "GFB-Wissenschaftspreis" prämiert (Siehe hierzu Register "Prämierte Abschlussarbeiten"). Darüber hinaus fördert die GFB die Erstellung von Forschungsanträgen und unterstützt damit herausragende Nachwuchswissenschaftler.

Die GFB richtet sich an Studierende, Mitarbeiter, Ehemalige und Absolventen sowie Partner und Freunde des IBW. Zur Förderung der Kontaktpflege bietet der Verein einen Stammtisch an und lädt jährlich zu einem Sommerfest und einer Weihnachtsfeier ein. In regelmäßigen Abständen werden Exkursionen zu interessanten Baustellen oder kulturellen Angeboten ermöglicht (Siehe hierzu Register Termine).

Die Mittel des Vereins werden im Wesentlichen durch Mitgliedsbeiträge und Spenden aufgebracht. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke; dies wurde durch das Finanzamt Kassel-Goethestraße bestätigt, Spenden sind daher steuerlich begünstigt.

Im Logo des Vereins wird symbolisch das IBW mit der GFB vereient.

Der Verein wurde am 18.08.2003 beim Amtsgericht Kassel unter der Vereinsregister Nr. 3398 eingetragen.