Auftragsforschung

Versuchsrinne mit Sand mit neue Meßsensoren
Erprobung neuer Flächenmeßverfahren
Versuchspfahl mit Messtechnik bestückt
Pfahlmantelwiderstände
Element einer Festen Fahrbahn (Eisenbahn)
Feste Fahrbahn auf Schotter

In den Versuchshallen des Fachgebiets Geotechnik sind großmaßstäbliche Modellversuche bis zu einem Maßstab von 1:1 möglich. Modellversuche dienen
z. B.

  • der Eignungsprüfung neuer Baumaterialien,
  • der Eignungsprüfung neuer Bauverfahren,
  • der Kalibrierung numerischer Modelle.

Beispielsweise wurden bisher Forschungsprojekte im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsverträgen durchgeführt die sich z. B. auf das Verformungsverhalten von Fahrbahnsystemen bezogen oder aber auch das Verbundverhalten von verschiedenen mit Beton ummantelten Stahlprofilen wurden hier schon untersucht. Darüber hinaus wurden noch viele andere F+E Projekte bearbeitet.