Numerische Untersuchungen

Am Fachgebiet Geotechnik können 2- und 3- dimensionale Modelle unter Berücksichtigung des zeitabhängigen Materialverhaltens von Böden und Bauteilen sowie dynamischer Effekte numerisch untersucht werden, u. a. mittels

  • Spannungs-Verformungsberechnungen (z. B. Analyse des Tragverhaltens von Gründungen),
  • Gekoppelter Strömungs- und Verformungsberechnungen (z. B. Analyse von Konsolidationsvorgängen),
  • Gekoppelter Strömungs- und Wärmetransportberechnungen (z. B. Analyse der Temperaturverteilung um ein Erdwärmesondenfeld).