Innovative Mauerwerkskonstruktionen

Durch den Einsatz von vergleichsweise preiswerten Industrierobotern und die Anwendung der Klebetechnik lassen sich völlig neuartige gemauerte Konstruktionen für Wand, Decke und Dach entwickeln. 

Dabei dient der Roboter nicht in erster Linie dazu, die Geschwindigkeit beim Mauern zu erhöhen und die Kosten für die Herstellung gewöhnlicher ebener Wandbauteile zu senken. Vielmehr werden die Möglichkeiten der exakten digitalen Steuerung dazu genutzt, die Anordnung der Steine (Ziegel, Kalksandsteine, Porenbetonsteine) im Grundriss so zu variieren, dass sowohl hinsichtlich des Tragverhaltens als auch der Oberflächengestaltung der einzelnen Elemente völlig neue Möglichkeiten entstehen.

Ansprechpartner

Bild von Professor Dr.-Ing. Werner  Seim
Professor Dr.-Ing. Werner Seim
Telefon +49 561 804-2625
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben