Lehre

 

Baukonstruktion I
Ziel des Teilmoduls ist es, Entwurf und Konstruktion von Bauwerken als ganzheitliche Aufgabe zu begreifen. Dazu werden in Vorlesungen, Übungen und Tutorien Grundkenntnisse der Baukonstruktion vermittelt. In der Baukonstruktion I werden insbesondere die Funktion, der Aufbau und die Fügung der wesentlichen Konstruktionselemente von Bauwerken behandelt.
Baukonstruktion II
Im Teilmodul Baukonstruktion II werden den Studierenden die Grundsätze des Lastabtrags in räumlichen Tragwerken vermittelt, sowie die gegenseitige Abhängigkeit unterschiedlicher statisch-konstruktiver Randbedingungen am Beispiel des Mauerwerksbaus.
Holzbau Einführung
Nach einer Einführung zum Werkstoff Holz als Konstruktionsmaterial werden die Konstruktionsprinzipien und einzelne Nachweisverfahren für einzelne Tragelemente erläutert, wobei Querschnittsnachweise im Mittelpunkt stehen. Darauf aufbauend werden Entwurf, Berechnung und Konstruktion von einfachen Verbindungen und Anschlüssen sowie die Dauerhaftigkeit und Brandschutz von Holztragwerken behandelt.
Holzbau Basiswissen
Aufbauend auf den Grundlagen des konstruktiven Ingenieurbaus werden Nachweisverfahren für Tragelemente und Verbindungen erläutert.
Holzbau Vertiefung
Im Masterstudium werden die Teilmodule angeboten, die sich mit Brücken- und Hallenkonstruktionen, mit mehrgeschossigen Bauten sowie mit speziellen Fragen zum Bauen im Bestand in Zusammenhang mit Holzträgerarten befassen.
Bauwerkserhaltung
In einem ersten Teil der Vorlesung werden Grundkenntnisse zu Baustoffen und Konstruktionsarten vermittelt, die heute nicht mehr gebräuchlich sind. Dazu zählen gemauerte Bögen und historische Dachtragwerke genauso, wie Hohlkörperdecken und Stahlbetonkonstruktionen, die mit Stahl I bewehrt wurden.
Vorbeugender Brandschutz
In diesem Modul geht es um die Grundlagen des Vorbeugenden Brandschutzes, Brandschutzrecht, Bauordnungen, Chemisch-physikalische Grundlagen des Brennens und Löschens...
Angebote für Projekt- und Abschlussarbeiten
Das Fachgebiet bietet Abschluss- und Projektarbeiten zu praxis- oder forschungsorientierten Themen des Holz- und des Mauerwerksbaus an.