Aktuelles



  1. Hessen hat mit einem „Phosphor-Programm“ für Kläranlagen im Rahmen ihres Maßnahmenprogramms für die Jahre 2015 – 2021 zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie eine bundesweite Vorreiterrolle zur Reduzierung von...[mehr]

  2. Ziel der Studie ist die Ermittlung der bestgeeigneten Verfahrenstechnik zur Arsenelimination für die Wasseraufbereitungsanlage in Witzenhausen-Albshausen. Hierzu soll eine detaillierte Darstellung der aktuellen Situation in...[mehr]

  3. FG SWW beteiligt am Ertüchtigungsprojekt[mehr]

  4. V.-Prof. Dr. Felmeden präsentiert für das FG SWW auf der diesjährigen AQUA URBANICA am 9. und 10. September 2019 zu dem Thema "Mehrstufige RBF-Technologie zur Phosphor-, Schwermetall- und Spurenstoffadsorption von...[mehr]

  5. In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift gwf - Wasser|Abwasser publiziert das FG SWW zum Thema „Mathematischer Modellansatz zur Abschätzung des volumetrischen Stoffübergangskoeffizienten“, dem sog. kLa-Wert. Üblicherweise...[mehr]

  6. Dr. Schier präsentiert für das FG SWW auf der diesjährigen WETPOL vom 17. bis 21. Juni 2019 zu dem Thema "Intensified Constructed Wetlands for CSO/SSO-treatment to achieve immission-oriented thresholds for...[mehr]

  7. Herr Michael Garbowski, M.Sc. wird heute bei der Veranstaltung "Unser unstillbarer Durst" der Kasseler Sektion der Ingenieure ohne Grenzen ab 18 Uhr einen Vortrag zum Thema "Trinkwasserversorgung in...[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 29
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-29 Nächste > Letzte >>