Projekt- und Abschlussarbeiten

Am Fachgebiet Ressourcenmanagement und Abfalltechnik werden theoretische und experimentelle Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten durchgeführt. Die Themen reichen von systemanalytischen Problemstellungen bis zu experimentellen Studien im Technikum- oder Labormaßstab. Letztere Arbeiten können an unserem Technikum auf dem Gelände des MHKW Kassel und in unserem Labor in der Mönchebergstraße durchgeführt werden.

Eine Auswahl von Themen finden Sie auf dieser Seite. Für weitere Aufgabenstellungen oder falls Sie sich bereits für ein konkretes Thema interessieren, wenden Sie sich an die Mitarbeiter am Fachgebiet.


Kreislauf von Holzrückständen in Spannplattenwerken - Projektarbeit

Vor dem Hintergrund der Verwendung von Holz, einem nachwachsenden Rohstoff, in der Spanplattenindustrie, werden Sägespäne, Sägerestholz und Baumstämme be- und verarbeitet, um den Rohstoff Holz bis auf den letzten Span komplett zu verarbeiten. Der Reststoff soll effizient in den Kreislauf integriert werden.

Durch den sich erhöhenden Anteil an Recyclingholz werden Rückstände zur Energieerzeugung und auch zur Produktion verwendet. Hier stellt sich die Frage, ob die vorhandenen Anlagen dafür geeignet sind. Wie umweltfreundlich und wertvoll dieser energetische Einsatz ist, soll anhand dieser Arbeit zusätzlich bewertet werden.

 

Kontakt:
Dr.- Ing. Rana Badreddine
Tel.: +49-561804-3985