Nachrichten

03.08.2017 09:39

Deutsch-Ukrainisches Kooperationsprojekt: Workshop im November 2017 in Kassel

Das FG SWW beteiligt sich an einer deutsch-ukrainischen Kooperation, die die Industrieabwassersituation der Stahlindustrie in der ukrainischen Hafenstadt Mariupol zum Inhalt hat. Nach einer längeren Anbahnungsphase wurden die Förderanträge im Frühjahr 2017 positiv beschieden. Ziel ist es, im gemeinsamen Austausch und Dialog bilaterale, technisch-wissenschaftliche FuE-Vorhaben zu entwickeln und somit ein deutsch-ukrainisches Netzwerk zu schaffen. Zentraler Arbeitsinhalt dieser Kooperation ist ein workshop aller Projektpartner, der vom 7. bis 9. November 2017 in Kassel stattfindet. Weitere Details entnehmen Sie bitte der nachstehenden Pressemitteilung.

Pressemitteilung

Organisation/Projektmanagement: UniKasselTransfer / Ost-West-Wissenschaftszentrum  -  Nicole Burghardt (Tel. -3609; burghardt@uni-kassel.de)
Ansprechpartner im FG SWW: Dr. Wernfried Schier (Tel. -3817; wschier@uni-kassel.de)